8 Tipps, wie Beat The Winter Blues

Advertisement

8 Tipps, wie Beat The Winter Blues

Diese Zeit des Jahres ist hart. Diese kalten Monaten zwischen den Feiertagen und dem ersten Tag des Frühlings sind wie eine riesige, unbefristete Montag Sie starrte in das Gesicht. Ich bin in der Regel ein ziemlich happy-go-lucky Person, aber wenn die kalten Monate wälzen, meine Persönlichkeit verändert. Ich niedergeschlagen über so ziemlich alles.

Dieses Mal im letzten Jahr, war ich an der Küste von Florida, wo ich erlebte meinen ersten sonnigen Wintertag in mehr als einem Jahrzehnt lebt. Ich hatte immer gewusst, dass ich eher zu einem funk jeden Winter fallen, sondern erlebt einen Januar ohne Schnee machte mir klar, wie schwierig eine Zeit, die ich jedes Jahr. Das Florida Winter, hatte ich viel Energie und Optimismus - so wie ich es in den wärmeren Monaten zu tun. Wenn ich lebe im Norden, ein typisches Januar für mich bedeutet in der Regel spät schlafen, hoffnungslos und immer nah an nichts erreicht. Als ich sah, wie schön das Leben ist das ganze Jahr über, wenn Winter-Blues sind nicht Teil des Bildes, wusste ich, dass es Zeit war, zu ändern, wie ich mich dem kalten, matschigen Saison.

Im Laufe der Zeit habe ich festgestellt, dass, wenn ich produktiv zu bleiben und vermeiden, in einem stagnierenden, Melancholie rut für mehrere Monate, habe ich extra für mich selbst sorgen, wenn der Winter herum rollt. Der härteste Teil meiner Saison Funk eine Tendenz für ängstliche Gedanken, meinen Kopf auf Wiederholung kreisen. Alle meine Streu Gedanken und Sorgen zu machen mich nicht in der Lage, sich auf etwas, das nur meine allgemeine Stress montieren gemacht konzentrieren. Ich kann meine Gedanken nicht etwas zu bremsen, bis, in regelmäßigen Abständen, die alle die Angst würde gipfeln und explodieren in einen Totalverlust Ziel. Was ist der Punkt, der etwas davon überhaupt? Ich denke, dass würde. Ich will einfach nur im Bett lag, bis April. Aber das, meine Freunde, ist keine Option. Winter wird nicht für immer hier sein, aber wir betrügen uns selbst, wenn wir unsere bereits-kurzen Leben auf Eis warten auf die Sonne zu kommen.

Also, ich endlich gestoppt Roll meine Augen auf einige der offensichtlicheren Leckerbissen der Beratung und Start tatsächlich versucht sie, das Leben in den kalten Monaten wurde so viel fröhlicher. Hier ist, was die meisten half mir aus dem Blues zu brechen und Chill-out:

1. Als anwesend. Für mich anwesend mittels der Platzierung meine volle Aufmerksamkeit in das, was ich zu einem bestimmten Zeitpunkt zu tun und sich keine Sorgen über die Zukunft oder Vergangenheit. Das ändert alles darüber, wie wir das Leben erfahren. In der Tat war ich über die Benennung dieser Liste zu denken ", wie man mehr vorhanden", weil alles, was ich tun, um gesund zu bleiben geht zurück zu diesem. Es läuft alles auf, ob wir mit diesem kleinen Stimme in unserem Kopf, die das Leben oder ob wir mit dem, was tatsächlich vor uns statt Eingreifen zu erzählen versucht eingreift. Denken Sie darüber für einen Moment: Wie oft sind wir eigentlich voll erleben, was wir tun? Vielmehr, wie oft sind wir durch unsere Einkaufsliste im Kopf während eines Gesprächs ausgeführt wird, oder sitzen in unserem Büro auf dem Schreibtisch der Wiedergabe einige Vergangenheit schreckliche Begegnung, die wir mental erleben jeden Tag, oder verbringen unsere Morgen pendeln sich Gedanken über hypothetische Szenarien? Nicht in der Gegenwart wird so Routine, dass wir kaum erkennen wir es tun. Wenn wir geben alle unsere Intelligenz, unsere gegenwärtigen Umgebung anstatt der laufenden to-do-Listen in unseren Köpfen, beginnen wir, Dinge, die wir noch nie gesehen habe bemerken. Das Leben wird Technicolor. Viele der Ressentiments, Sorgen und selbstbewussten Gedanken, die wir halten beginnt zu verblassen, denn die sind in der Regel auf eine vergangene Wirklichkeit statt, was im Moment geschieht auf der Basis. Das hat alles für mich verändert.

2. Schreiben Morgen Seiten. Vor etwa zwei Jahren, als ich in den Wehen einer anderen Vergangenheit funk war, las ich Julia Cameron geliebte Der Weg des Künstlers. Ich habe es schon gesagt und ich werde wahrscheinlich nie aufhören, es zu sagen, aber diese Praxis war mit Abstand das günstigste, was ich von ihm nahm. Morgen Seiten sind drei Strom-of-consciousness, handgeschriebenen Notizbuchseiten geschrieben jeden Morgen. Sie wirken wie ein Ort, um die schwimmenden "junk Gedanken" im Kopf, die von der Gegenwart abzulenken werfen, und mit der Zeit wird es eine Form der Meditation. Julia Cameron hat eine Menge Informationen über sie im Internet veröffentlicht, wenn Sie schauen, um mehr über, warum es so genial zu lernen!

3. Übung. Die entwicklung verlangsamt meinen Geist und ermöglicht es mir, wie nichts anderes zu konzentrieren. So viel wie die Reise in die Turnhalle kann eine Quelle der Angst ist, kann Übung unglaublich therapeutisch. Als Elle Woods (und ich denke, Wissenschaftler, auch) sagt: "Endorphine dich glücklich machen!" Es gibt einen Grund, warum Menschen verbringen ihr Leben jagen, dass berühmte "Läufer hoch." Es ist wie kostenfreie Happy Pillen!

4. Yoga. Ja, das ist Yoga-Übung, aber es ist eine Kategorie für sich. Sie fördert die Geistesgegenwart, herausfordernde Sie sich, und die Wertschätzung, die Sie in genau diesem Moment sind. Es ist großartig für das Heben Sie Ihre Stimmung und bekommen Ihr Blut fließt.

5. Ausreichend Schlaf. Das scheint die naheliegendste Tipp für ein besseres Leben zu führen, wobei jedoch weiterhin härteste Sache für die meisten von uns, um zu haften ist. Geschäftigen Leben, nie endenden Aufgabenlisten und allgegenwärtigen Sorgen zu Bett gehen und Einschlafen schwer. Ich arbeite noch immer an guten Schlaf Gewohnheit mich, aber es so einen Unterschied macht. Auch wenn es schneidet 2 Stunden aus Ihrem Nacht, macht zusätzliche Schlafzeit und nicht verschwenden. Ein gut ausgeruht Geist können Sie durch Ihre täglichen Aufgaben in einem Bruchteil der Zeit zu bekommen. Und nicht das Gefühl träge den ganzen Tag? Es ist unbezahlbar.

6. Füllen des gut (dh mit neuen Erfahrungen, um Sie auf Trab zu halten). Weg der Praxis ist eine andere Künstler, "Ausfüllen der Brunnen" dreht sich alles um rund um sich mit neuen Erfahrungen und Dinge, die Sie begeistern. Der Autor spricht über sie in den Kontext der Künstler, aber das ist ein Ritual, das hilfreich für alle, in allen Lebensbereichen ist. "Füllen des gut" führt Sie an die frische Ideen, wie man über die Herausforderungen in Ihrem Leben und neue Wege, um Ihre Kreativität zu kanalisieren zu gehen. Genau wie eine Reise in eine neue Stadt gibt Ihnen einen Ansturm, weil alles so neu ist, einen anderen Weg auf dem Weg nach Hause sind Sie ausgesetzt werden Dinge, die Sie nie zuvor gesehen haben und fühlen Sie sich mehr bewusst - und lebendiger! Es ist eine einfache Möglichkeit, um etwas Wertschätzung für das, was um Sie herum, wenn Sie in einer Furche sind zu finden.

7. Lichttherapie. Für einige von uns, ist der schlimmste Teil der Wintermonate die ganze Zeit vor direkter Sonneneinstrahlung. Ich habe immer gedacht, die zusätzliche Ausbruch von Vitamin D-Licht-Therapie wäre unglaublich hilfsbereit. Ich habe noch für sie vor allem wegen der Preisschild gehen. Leserinnen und Leser, haben Sie schon einmal eine Lichttherapie-Box gekauft? Was haben Sie davon? Ich bin wirklich neugierig.

8. Halten eine Dankbarkeit Zeitschrift. Oprah hat mich gelehrt, diese ein. Lach nicht.

Denken Sie daran, Jahreszeiten wechseln und Winter-Blues sind temporär. Frühling werden hier sein, einer dieser Tage, und in der Zwischenzeit können Sie immer Ihre "Summer Fun"-Pinnwand. Halten Sie fest und versuche zu lächeln!

[Bild einer Frau, die im Winter auf der Suche über Shutterstock traurig]