Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?

Advertisement

Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?

Bitte erklären!

Jedes Jahr im Sommer, so wie ich es wagen, die kürzere Kleider in meinem Schrank don, ich bin wieder in der Junior High Sportunterricht genommen. Playing Kickball und Laufrunden ohne athletischen Fähigkeiten war ziemlich demütigend, aber schlimmer war als das bleiche, Gollum ähnlichen Jugendlichen in der Turnhalle zu tun. Als Klassenkameraden erblickte meine Nähe scheinend violett Beine, ich würde die gemeinsame Refrain zu hören: "Holen Sie sich ein tan, Mädchen"

Könnte ich einen tan? Sollte ich eine tan? Ich habe mich diese Fragen unzählige Male gefragt, seit ich zum ersten Mal zu erkennen, sah ich grenzwertig leichen. Jetzt, mehr als ein Jahrzehnt später, habe ich die Antworten.

wenn seltsame tan Linien passieren Berühmtheiten!

  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?

8 Fotos »

Sie können um Sie herum schauen und bemerken die Leute kommen in fast jeder Farbe. Wie die meisten von uns wissen, das alles hinausläuft, um ultraviolette Strahlung (UV) von der Sonne. Als Menschen entwickelt und verlor ihr Fell, hatten ihre nackte Haut auf, die mit der Wärme und Licht von einem großen Feuerball am Himmel konfrontiert anzupassen. Geben Melanin. Diese alte Molekül, in der Haut durch Pigmentzellen genannten Melanozyten gemacht, reagiert auf Sonnenlicht. Wenn wir Einweichen bis Strahlen, Melanozyten pumpen Melanin in der Nähe Hautzellen und wie diese Zellen wandern an die Oberfläche, die den Körper schützen sie. Je mehr Melanin, desto größer ist der Schutz und das dunklere Haut.

Aber wenn Melanin ist ein so gut eingerichtete Haut solider, warum gibt es so viele Menschen mit heller Haut?

Verwandte: Bitte erläutern Sie: Was ist Déjà Vu?

Denn es gibt einige Teile der nördlichen Hemisphäre, die viel weniger UV-Strahlen als Äquatorregionen zu erhalten, so dass die frühen Menschen aus Afrika auswanderten, bekam ihre Haut heller im Laufe der Zeit, wo UV war nicht so stark. Denken wir es mal so: die Hautfarbe ist nur eine biologische Anpassung an eine Umgebung.

Wie wir Menschen vermischt, vermengt und moseyed ganzen Schöpfung, vor allem in den Vereinigten Staaten, hat unsere Haut immer weniger einer geographischen Leitpfosten und mehr zu einer ethnischen, kulturellen und sozialen Leinwand. Für die einen ist unsere Hautfarbe nicht unbedingt biologische Anpassung so weit wie Geschmack und Pigment Manipulation. In der Blütezeit des Römischen Reiches, war blass in. Eine milchig-Gesicht wurde mit dem Adel verbunden, da die von höheren Status könnte Lounge um ihre Häuser, während Landarbeiter und Bauern würden aus so viel Zeit im Freien verbringen zu bräunen. Dann traf ein Arbeitswechsel im 20. Jahrhundert, und nicht mehr arbeitete, gleichbedeutend mit in der Sonne. Auf der Suche sonnenverwöhnten wurde ein Signifikant, die Sie ein Leben der Freizeit führen am Pool. Das gilt auch heute noch; Blick auf die Basketball-Farbton der Donald Trump Gesicht.

Verwandte: Bitte erläutern Sie: The Big Oh, Wartezeit, was zum Teufel war das?

Obwohl viele finden, ein schönes, bronzenen Schimmer sieht "gesund" für alle mit Ausnahme Tan Mom ist das Pigment Absorption der UV-Strahlen ein Versuch von Ihrem Körper, sich selbst vor UV-Schäden zu bewahren. Warum haben manche unglücklichen Seelen absorbieren UV-Strahlen, aber anstatt sich dunkler, ähneln sie gebraten Schweinefleisch? Es gibt zwei Arten von UV-Licht: UVA-Strahlen, mit längeren Wellenlängen, die Ihre Haut bräunen und verursachen tiefe schaden, und UVB-Strahlen, mit kürzeren Wellenlängen, die Ihre Oberflächenhaut zu töten und zu Verbrennungen kommen, wie Blut steigt, um die toten Zellen zu helfen. Darüber hinaus hat jeder unterschiedliche Verhältnisse der Pigmentierung in der Haut. Eumelanin ist die Art des Pigments, das die gewünschte Bräunung erzeugt. Zwar ist Phaeomelanin die Art von Pigment, das macht dich nur rot. Studien zeigen, rote Köpfe und Blondinen produzieren mehr der letztgenannten Pigment und wenig von der Bräunung ein, und das ist, warum sie sind eher vom Strand ein lobsterback Hause zu kommen. Mit diesen Variablen, die Wahrheit ist: einige von uns wirklich c an't nehmen ein Sonnenbad. Und wissen Sie was? Geht klar.

Make-up Tasche: 10 Hautsparsonnenschutzmittel für das Gesicht

  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?

11 Fotos »

Es gibt keine gesunde Art und Weise, um eine natürliche Bräune zu erhalten, wenn Sie nicht haben, von Natur aus dunklere Haut. Wenn Sie ein tan erworben haben, bis Sie unabhängig davon, welche Art und Weise Sie es spielen Hautzellschäden geplagt habe. Die Exposition gegenüber UV-Strahlen bricht Ihrer Haut Elastizität und Kollagen. Dies kann Ihnen die Benjamin Button Effekt. Auch wenn Sie im Herzen jung geblieben sind, werden Sie wie ein Welken Opa zu suchen. Sie können Ihre Augen geschädigt werden, erhöhen Sie Ihre Wahrscheinlichkeit, Katarakte, Ihr Immunsystem schwächen und fühlen Sie anfälliger für Krankheiten. Nicht zu vergessen das Wichtigste, dass Bräunung führt zu allen Arten von Hautkrebs zu erwähnen. UVA-Strahlen scheinen mag, wie sie nicht drehen Sie Rosa, aber sie haben die tödlichste Form von Hautkrebs-malignes Melanom verursachen. Diese Braten Wellen schädigen Ihren Körper DNA, was zu Mutationen, die Ihrem Körper die Krebsabwehr schwächen können.

Einige hören dies und Sprung zum Sonnenbank einen schnellen und angeblich UVA freie Bräune zu bekommen. Das ist eine schlimme Fehler, und das nicht nur, weil Sie vielleicht ein wenig zu Snooki suchen. Diejenigen, die tan Innenräumen sind 74% eher Melanom als diejenigen, die unter der real deal Baden sind zu entwickeln. Die Strahlung zipping unten von den Bräunungslampen verdreifacht die Sonnenwirkungen. Goggle Leitungen und Krebs? Lehnen Sie einfach das Bett.

Verwandte: Bitte erläutern Sie: Warum brauchen wir zu lachen

Dies erscheint alarmierend, aber es ist eine gute Nachricht für einige. Diejenigen mit dunkler Haut ständig Melanin zu produzieren, ob sie innerhalb oder außerhalb, und damit sind geboren, sind sie die am wenigsten wahrscheinlich zu Hautkrebs zu entwickeln, weil ihr Körper war schon immer selbst vor UV-Strahlen zu verteidigen. Und für die Porzellan Teil von uns, die es nicht ertragen können, um uns trugen, kann Spray bräunt machen Sie schädliche Chemikalien einatmen wie DHA, aber Bräunungslotionen sind noch immer die Zustimmung der Ärzte.

Wir wollen, dorthin zu gehen: 5 fabelhafte Freundin Kurzurlaube

  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?
  • Bitte erklären: Warum kann ein Tan nicht ich?

6 Fotos »

Vergessen wir nicht, dass die Sonne nicht ganz böse. Wir brauchen die Sonne, um unsere Dosis von Vitamin D, die uns stärkere Knochen und eine härtere Immunsystem bietet bekommen. Über 15 Minuten von ungeschützten Sonnen spielen ein paar Mal pro Woche ist alles was wir brauchen, um unsere Schub bekommen. Also, was tun wir für den Rest des Tages zu tun? Spitzensonnenstunden sind von 10.00 bis 16.00 Uhr, und wenn wir nicht bleiben vampirischen Shut-Ins können, sollten wir auf der Suche nach Schatten in Zeiten wie diesen. Fashion Gunst scheint auf uns in diesem Jahr gelächelt haben, weil große Hüte, Maxi Kleider und große Sonnenbrillen nicht nur uns gut aussehen, sind aber genau das, was wir für unsere Haut gut zu bleiben. Schließlich Anwendung Sonnenschutzmittel oder Sonnencreme von mindestens einem Lichtschutzfaktor 15 sollte eine tägliche Gewohnheit alle paar Stunden zu werden. Aber achten Sie auf den Mist und tun Sie Ihre Forschung! Die meisten Sonnenschutzmittel verhindern, nur Sonnenbrand und Hautkrebs nicht. Wir müssen gesamte Spektrum Schutz, ohne dass Chemikalien, die abgebaut und fördern freie Radikale. Alle diese zischen freien Lösungen sollten untereinander eingesetzt werden.

Haut, unser größtes Organ, wirklich ankommt. Wir sind nackt Primaten, nachdem alle. Also müssen wir kümmern uns um unsere Haut wie die wunderschönen Leinwand und zuverlässigen Tragetasche ist. Während meine ungegerbte Haut verwendet werden, um eine Schande für mich, bringt mich die Wissenschaft an der Mühelosigkeit. Forschung kann uns alle ein wenig Seelenfrieden: Die sicherste Farbe für unsere Haut zu sein, ist die Farbe, es war, als wir geboren wurden. Kennen Sie Ihre Haut und pflegen sie, wie ist. Natürlich, unbeschädigte Haut ist die Haut, die am längsten dauert, dass Sie uns berühren unsere Lieben, die sie gemacht werden, und das Gefühl, um unsere Erfahrungen ins hohe Alter. Es ist vielleicht nicht eine perfekte Bräune zu sein, aber das ist die gesündeste Blick, den ich mir vorstellen kann.

Dieses Stück erschien ursprünglich auf Kate-book.com. Es wird von der Hyper neugierig Kate Hakala, der Fragen von "Was ist Kombucha?", Was Sie oben lesen beantworten sucht geschrieben. Folgen ihr auf Twitter hier.