Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street

Advertisement
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street
  • Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street

Ein Ort, an dem Pop-driven Designs zusammenfallen mit der Zunge-in-Wange Ansatz für die High-Fashion - Brian Lichtenberg, der Gründer von seinem Namensvetter Label hat seine eigene Ecke in der Welt der Mode geschnitzt. Rihanna, Katy Perry und Beyonce - - Während die Kalifornierin hat maßgeschneiderte Outfits für einige der Musikindustrie berühmtesten entwickelt es seine Start- und Landebahn Sammlung und die ansteckende BLTEE Angebote, die wirklich gemacht hat Lichtenberg die Rede des Augenblicks. Mit einem unverschämten Neigung zu High Fashion, Lichtenberg debütierte BLTEE mit dem BRIANEL No.1 T im Jahr 2006, die zu einer Reihe von crafty Iterationen YSL und Maison Martin Margiela geführt. Sein neuester Angriff unter dem Homies Sammlung sieht wieder geniale Riffs zu allgegenwärtige Mode-Logos, mit Supermodels und angehende Kreative allumfassende die Abruf Grafiken. Hier haben wir eine Chance, nach Lichtenberg über die Make-up seiner Marke, die Gegenüberstellung zwischen High-Fashion-Marken und Mockup Designs und künftigen Pläne für die BLTEE Etikett zu sprechen.


Vernunft und Konzept hinter dem Start der Marke große Instanz, die die Marke und wie letzten Möglichkeiten und Beziehungen beigetragen, die Marke getrieben ...

Was war der Grund und das Konzept hinter dem Start der Marke?
Ich begann, die Marke Brian Lichtenberg im Sommer 2000 habe ich es als kreatives Ventil für alle meine Ideen vor Ort verkauft nach Los Angeles Boutiquen. Ich buchstäblich alles machte mich zum ersten paar Jahren dann verzweigt in bereit zu tragen und begann mit dem Verkauf bundesweit. BLTEE ist eine weitere Verlängerung der Marke, für beide Geschlechter mehr Streetwear-inspirierte und hat nun aus international genommen, hängen in Modemetropolen wie Colette in Paris, Browns in London und im Internet unter NET-A-PORTER. Es ist eine aufregende Zeit für die Marke. Ich habe hart gearbeitet und widmete mich niemals aufzugeben und es hat sich gelohnt.

Was war eine der wichtigsten Fälle, die wirklich fahr Ihrer Marke?
Definitiv Prominenten. Es hat sich eine Berühmtheit getriebenen Geschäft, und ich hatte das Glück, in der Anfang meiner Karriere, um benutzerdefinierte Outfits für Musiker habe ich immer wie Beyonce, MIA und Ciara bewundert zu entwerfen, und ich habe diese Beziehungen am Leben erhalten. Eine der bemerkenswertesten Momenten würde ich sagen, war, als ich entwarf das Achtung-Band Kostüm für Lady Gagas "Telephone" Video als auch als der erste Designer, eine Zusammenarbeit mit für immer 21. Diese Art von Sichtbarkeit erlaubt die Marke eine viel zu tun zu erreichen größere Zielgruppe.

Wie hat sich Ihre letzten Stylingmöglichkeiten und Beziehungen half Ihnen bei der Festlegung und Durchführung der Marke?
Diese Beziehungen pflegen half meine Kontakte mit allen Popstars Ich habe im Laufe der Jahre so benutzerdefinierte Stücke für Bühnenauftritten arbeitete.

Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street

"Eine der bemerkenswertesten Momenten würde ich sagen, war, als ich entwarf das Achtung-Band Kostüm für Lady Gagas" Telephone "Video als auch als das erste Designer, der eine Zusammenarbeit mit für immer tun 21."

Brian Lichtenberg spricht über wichtige Fälle, die die Marke getrieben


Longevity in High Fashion, wie er seinen Stil und die aktuelle Landschaft der Straße definiert tragen müssen und es HOMIES sitzen in ihr ...

Haben Sie in dieser Flip der Haute Couture zu sehen Langlebigkeit?
Ich denke, dass Mode im Allgemeinen als eine Folge der Rezession hat diese Affinität zu mit niedrigem mischen Hoch erstellt. Ich liebe es zu sehen Mode-Straße Schüsse der Mädchen tragen also eine Balmain Jeans mit einem BLTEE Spitze, ein ZARA Blazer und einer Celine Tasche ... Es zeigt Vielfalt, niemand, der Kopf toe einem Designer nicht mehr sein will. Für BLTEE es hat sich zu einem Phänomen in der Streetwear. Wie alle Trends kommen und gehen, aber die BLTEE Marke entwickelt sich ständig weiter, und ich arbeite immer an das nächste große Ding - immer Konzeption neue Wege, um sowohl Brian Lichtenberg und BLTEE erweitern.

Aus persönlicher Sicht, wie würdest du deinen Stil definieren und welche Art von Marken würden Sie Ihre Lieblings anrufen?
Ich ziemlich viel Liebe und Respekt alle Luxusmarken. Meine Uniform ist im Grunde ein Tank, Balmain Jeans und Hermes Schmuck. Was kommt organischen für mich mit BLTEE und den Marken Parodien ist, dass ich wirklich bewundere und tragen diese Marken. Ich gebe Requisiten beim Werfen einen Seite der Zunge und Wange zu.

Wie würden Sie die aktuelle Landschaft der Streetwear definieren? Woher kommt HOMIES sitzen in es?
Ich sehe auf jeden Fall ein 90er Rückfall, aber die High-Fashion-Trend trifft Straße Popkultur Bewegung in vollem Gange ist im Moment, wo HOMIES und die gesamte Marke verwurzelt.

Brian Lichtenberg spricht über die HOMIES Sammlung und seine Gedanken über Street


Geheimnis hinter der Entwicklung für Männer und Frauen und die Zukunftspläne für die Marke ...

Gibt es ein Geheimnis hinter der Gestaltung etwas Männer und Frauen können sich hinter?
Ich denke, es halten es einfach und 'Unisexy, "nur etwas mehr männliche, dass Frauen als auch rocken. Es ist immer einfacher für Frauen, Männer Stücke als anders herum tragen.

Was sind Ihre Pläne für die Marke für die Zukunft?
Ich bin wirklich auf den Ausbau BLTEE und sie zu einer Lifestyle-Marke konzentriert. Schuhe, Technik-Zubehör, zu Hause, Quer Kooperationen, auch unter Einbeziehung luxuriösen Stoffen wie Leder und Kaschmir. Viel mehr!

"Ich denke, es ist es einfach zu halten und 'Unisexy," nur etwas mehr männliche, dass Frauen als auch rocken. Es ist immer einfacher für Frauen, Männer Stücke als die andere Weise herum zu tragen. "

Brian Lichtenberg spricht über die Gestaltung für Männer und Frauen