Brose: Warum echte Männer sollte rosa trinken

Advertisement

Brose: Warum echte Männer sollte rosa trinken


Vergessen Sie die Farbe - der Sommer ist die perfekte Zeit für Roséwein.

Sommer trinken kann ein bisschen Minenfeld für uns Jungs. Sicher, Aufreißen ein kühles Bier an einem heißen Tag ist immer eine gute Option, aber wenn Sie nach etwas mehr verfeinert, erfrischende suchen, und weniger anfällig für Sie aufgebläht zu verlassen - nun, der fruchtige Sachen für Mädchen, nicht wahr?

Falsch. Sommer 2015 gesehen hat, unverkennbar, den Aufstieg des Brose-Bewegung. Wenn Sie nicht bereits dachte, es haben, es ist so einfach wie ein Kunstwort bekommt - rosé für "bros". (Auch wenn die Tatsache, dass es 2015 und wir immer noch das Bedürfnis, etwas so gewöhnliches als Getränk nach Geschlechtern unterscheiden, ist, ehrlich gesagt, ein Zeichen dafür, wie weit sind wir nicht als eine Gesellschaft zu kommen.)

Das Weekend Warrior Starter Pack #rose # rose # Brose #awesomesauce #poundit #getsome #thunderdome #hardcorefermenters #internwine

Ein Foto von Artur Podniesiński (artofpictures) am 1. Mai 2015, um 3:43 Uhr PDT

Suchen Sie in Ruhe die Zahlen zeigt, wie viel Rosé wird seine Zeit im Rampenlicht genießen gerade jetzt - in diesem Jahr in den USA, die rosa ist höher als der Durchschnitt Wachstumsraten erlebt, wenn nicht nur die Weine anderer Farben, sondern auch viele andere verschiedene Arten verglichen Alkohol. Stieg der Umsatz ebenfalls überschritten Weißwein Umsatz in den letzten Jahren in Frankreich.

Während Statistiken über unsere Seite des Pazifiks sind spärlich, hat Hongkong ansässigen Sommelier Lewis Yip von Altaya Konzern auch eher eine Verschiebung in Richtung der Zwischenfarbton gesehen. Für Yip, der über 10 Jahre Erfahrung in der Weinindustrie hat, die Gründe für die Rosé-Anstieg gibt es drei Gründe. Schiere Gewicht der Zahlen, für Vorspeisen, erzählen einen Teil der Geschichte. "Auf jeden Fall haben sich mehr rosé Marken auf den Markt gebracht", stellt Yip. Zu diesem Zweck sind die Preise nicht nur wettbewerbsfähig, wenn gegen andere Arten von Wein aufgeschlagen, sondern auch "ziemlich vernünftig, wenn man die Qualität zu prüfen."

Ein weiterer Faktor, der Fahrt des (b) Rosenrevolution ist viel mehr unserer Zeit. "Viele Prominente sind immer im Weingeschäft beteiligt - und das ist zu sehen das Bild des rosé verbessern viel," Yip weist darauf hin. "Was das bedeutet ist damit die Menschen ihr Augenmerk auf verschiedene Aspekte dessen, was trinken Rosé Mittel." Das Lifestyle-Aspekt geht Hand in Hand mit anderen, zeitlose Qualität, die rosé unterscheidet - wobei, wie es oft ist eine Mischung aus roten und weißen Trauben, es in der Regel nach unten geht viel reibungsloser als ihre Gegenstücke.

Hämmerte einige # Brose trägt unser totes #masc Schattierungen. Ein Foto von Reymon Alexander Fortea (rfortea) am 8. August 2015 um 2:03 Uhr PDT

Wenn Sie skeptisch sind, dann sollten Sie vielleicht darüber so zu denken - es ist nicht ein Stück zu Rosé wie das Handwerk Bier Wein denken. Es war nicht so lange her, dass Bier Auswahl - vor allem in Hongkong - wurde zur Massen Marken ands großen Namen beschränkt, während Boutique-Bier wurde als kleineres Arten gesehen. Das gleiche kann man über rosé gesagt werden - es ist nicht eine mutige rote, noch eine charmante weiß, sondern irgendwo dazwischen. Und das ist keine schlechte Sache.

Aber während Handwerk Bier oft beschwört, im besten Bilder eines Boutique-Heimbrauer, das Gegenteil ist der Fall mit Rose. Nicht nur ist es vermutlich die älteste Art von Wein in der Welt, es ist auch fast ausschließlich in der Provence hergestellt, die nicht gerade ein Vorort Hinterhof von einer Strecke zu sein. Wenn das nicht genug für Statuspunkte, ist die Promi-Faktor, der Yip weist darauf hin, sehr real: Brad Pitt und Angelina Jolie sind Teil-Eigentümer des Château Miraval, Hersteller einer der berühmtesten Rosensorten heute vorhanden sind.

Sonnen aus denen kann nur eines bedeuten ... Brose für die Jungs #sunsout #rose # Brose #lads

Ein Foto von @ jamesforster90 um 7:44 am PDT posted on 8. August 2015

Was darf's sein?

Wie bei allen großen Tropfen ist rosé so viel über die Erfahrung von Trinkwasser, wie es über die tatsächliche Getränk selbst ist. Und während es ist schwer, mit Lebensmitteln zu koppeln, für Yip, "Hongkongs feuchten Sommern sind perfekt rosé weather" - die knusprige Frische und fruchtige Note sind die perfekte Folie für unsere oft unwirtlichen Wetter. Kühlen Sie es, und genießen Sie Ihr bei 16 bis 18 Grad auf einen Schlag von allem, was Ihre Flasche zu bieten hat.

Brose: Warum echte Männer sollte rosa trinken


Die 2014 Château Miraval Rosé war der einzige rosa in Wine Spectator weltweit 100 Weine aufgeführt.

Es stimmt auch, dass da mehr Rosensorten auf den Markt kommen, gibt es ein immer breiteres Farbspektrum - vielleicht sogar noch mehr als Rot- und Weißweine. Es ist zwar nicht leicht, einen guten Rosé, die nicht aus der Provence ist gekommen zu finden, um eine Sache, für die unabhängig von der Herkunft zu suchen ist die Farbe, oder zumindest das Fehlen derselben. Wenn Ihr rosé ist passend zum gewagten Polohemd Sie im letzten Monat Junk trug, sind Sie nicht richtig machen. Geben Sie für Transparenz, auch unsichtbar - das sind die verfeinerte Jahrgänge.

Als für das, was zu trinken? Die 2014 Miraval Rosé - Côtes de Provence ist ein absolutes Muss versuchen, ein mildes floralen Nase weicht einem knackigen Hit von roten Beeren. Wir lieben auch die 2007 Château D'Esclans les Clans Rosé, die, aus Grenache-Trauben von 80 Jahre alten Reben, ist so anspruchsvoll wie rosé bekommt.

MEHR: 5 neue Sommerkühler jetzt schlürfen

Sie konnten auch mögen