Candace Cameron Bure enthüllt John Stamos flog nach Indien statt Unterstützung Ihr bei "Dancing with the Stars"

Advertisement

Candace Cameron Bure enthüllt John Stamos flog nach Indien statt Unterstützung Ihr bei "Dancing with the Stars"


Wäre dies ein Full House Folge, Onkel Jesse die letzten fünf Minuten verbringen entschuldigte sich bei DJ Tanner - während traurige Musik gespielt, natürlich.

Nach Candace Cameron Bure, der DJ in der erfolgreichen 90er-Serie spielte, fand heraus, dass sie es bis zum Dancing with the Stars Finale am gestrigen Folge, sagte sie Life & Style John Stamos (die ach so Ohnmacht-würdige Onkel Jesse) war angeblich im Publikum - aber Arbeit im Weg.

"John sollte heute tatsächlich kommen, aber er ist in Indien jetzt drei Wochen lang arbeiten", sagte sie Life & Style, nachdem sie und Partner Mark Ballas erzielte insgesamt 72 von 80 für die Wiener Walzer (34) und Jazz (38 ) tanzt.

Candace Cameron Bure enthüllt John Stamos flog nach Indien statt Unterstützung Ihr bei "Dancing with the Stars"

So werden wir sehen, Bob Saget (Danny Tanner) oder Dave Coulier (Joey Gladstone) im Publikum nächste Woche?

"Ich weiß nicht, ob sie werde hier sein", gestand sie und fügte hinzu, Mary-Kate und Ashley Olsen (Michelle Tanner) wird wahrscheinlich nicht erscheinen - wie unhöflich!

Zum Glück, Lori Loughlin (Tante Becky) und Andrea Barber (Kimmy Gibbler) haben die Unterstützung der ehemaligen Kinderstar.

Candace Cameron Bure enthüllt John Stamos flog nach Indien statt Unterstützung Ihr bei "Dancing with the Stars"

Eine Sache, die Sie, die Mutter von drei Kindern zu tun im Finale nicht zu sehen ist, um Titelsong der Show jiving.

"Das wäre schwer zu tanzen", sagte sie. "Mark ist ein wirklich guter Choreograph, aber ich denke, das wäre eine echte Herausforderung!"

Candace wird vor, gegen olympischen Meryl Davis, Paralympics Amy Purdy und Big Time Rush Sterne James Maslow um die begehrte Trophäe Mirror Ball nächste Woche.