Dekoration für die Gams mit Marchesa Tattoos

Advertisement

Es scheint, wie die Marchesa Designer waren ein wenig von Karl Lagerfeld zu Kool-Aid trinken, denn bei ihrer Präsentation in New York Fashion Week, die im Herbst 2010 Kreationen wurden mit ein wenig Körperkunst betont. Aber es ist definitiv ein Unterschied zwischen den beiden Marken, also lassen Sie uns ein Thema Urheberrecht nicht nennen es nur noch. Wo Chanel faux Tattoos tatsächlich auf den Körper aufgetragen wurden Marchesa nur Strumpfhosen angebracht, so dass ein wenig mehr Intrigen und Variation zu den sonst kostbare Kleider voller Tüll, Ebenen und Detaillierung. Wir sind sehr liebevoll die Möglichkeit für einen schnellen Wechsel - Körperkunst durch Bevorratung einer Minute vorbei die nächste. In diesem Herbst sind Zubehör nicht genug. Sie werden ein Tattoo von einer Art benötigen, als auch, wie es scheint. [Mode Toast] Dekoration für die Gams mit Marchesa Tattoos