Dina Lohan hasst Cocaine

Advertisement

Dina Lohan hasst Cocaine

zitierfähig

"[Lindsay Lohan] absolut gelogen. Wir waren mit einem Streit eskalierte es. Sie wollte nur mich in diesem Moment zu verletzen. Wissen Sie, Mütter [und] Töchter kämpfen wir. Ich hasse Kokain. Ich glaube nicht, Kokain zu tun. Ich bin so stolz auf sie für die Wahrheit zu sagen, weil es mich zerstört. Ich meine, ich weinte wochenlang. Es tat weh, nur mir so schlecht, und sie wusste, wie schrecklich das war, und sie sauber kam und sagte die Wahrheit, dass sie gelogen. Ich bin sehr stolz auf sie zu, dass die sehr schwer zu tun zu haben ist. Es gibt so viel mehr zu der Geschichte, als die Öffentlichkeit sieht, und es fordert seinen Tribut von meinen Kindern und mir, und wir versuchen nur, um voranzukommen. "

- Dina Lohan versichert "Entertainment Tonight", die sie hasst Kokain und dass, wenn die Tochter Lindsay rief ihr Vater in einer Panik im letzten Monat, schreien, dass Dina war verrückt, weil sie gerade getan Koks, war es falsch. Michael Lohan genannt 911 und veröffentlichte Audio von Lindsays Aufruf von ihm, TMZ. Aber zum Glück, Lindsay hat saubere diesen großes Missverständnis gekommen. Hurra! Dina guten Namen wieder hergestellt! [Perez Hilton, Yahoo] [Foto: Splash News]