Essen Bewertung: Moosehead Küche-bar

Advertisement


Essen Bewertung: Moosehead Küche-bar

Essen Bewertung: Moosehead Küche-bar


Freestyle Gourmet

SINGAPUR - Die Küche im Moosehead Küche-Bar kann als "zeitgenössisch-mediterranen gespickt mit Einflüssen aus der ganzen Welt" beschrieben werden - insbesondere die Straße Essen von Spanien, Griechenland, Japan und Südostasien. Oder, wie Partner und kulinarischer Direktor Glen Ballis vorzieht, sie setzen, "Freestyle Cooking".

Es ist klar, das letztere würde sicher abdecken organischen und sich entwickelnden Geist der Küche, aber es bedeutet auch, dass die griechisch-australische Küchenchef - der läuft fünf Restaurants in Moskau und arbeitet eng mit Chefkoch Drew Wilson - zieht es vor, die frischesten Zutaten von lokalen Märkten beschafft lassen diktieren, was funktioniert auf der Speisekarte. Nun, so viel wie ein Restaurant mit einem festen a la carte Speisekarte kann, sowieso. Zum Beispiel, während die Entscheidung, gerösteten Erbstück Karotten mit gereiften persimmons koppeln bescheiden in Olivenöl (CHF 14) angezogen bleibt ein attraktives Angebot, weder produzieren am Tag war so süß, wie es hätte sein sollen, während das Gericht erlitten weiter von einem eher die starke Nutzung von Rosmarin.

Zum Glück gab es Gerichte auf dieser überarbeiteten Menü, das schnell und einfach verdient ihren Platz neben verdient Säulen, wie die knusprige gewürzte Schweineohren (S $ 16). Ein solches Gericht ist ein bemerkenswert bescheiden Kombination aus gerösteten Rote Beete in einer Mischung von Granatapfel gekleidet, geröstete gehackte Mandeln und hausgemachten Ricotta (S $ 12), die einen Hauch von Feta fertig war zu ergänzen, was war das süßeste Portion Rote Bete ich je hatte in eine Weile.

Sticklers werden nun sagen, ist nicht ein guter Zeitpunkt, Rote Beete haben, obwohl es hängt wirklich davon ab, wo es bezogen. Aber die Tatsache ist viel von dem Ergebnis dieser Schale wurde auf die niedrige Temperatur geschuldet langsamen Kochverfahren (zu wenige die Mühe mit), das eine samtige, tiefroten Edelstein reich an natürlich süß und leicht erdigen Aromen ergab. Das Gericht zeigte auch die Schönheit des Kochens mit einem Holzkohleofen, der ziemlich viel wie 80 Prozent der Lebensmittel hier hergestellt wird, ist.

Andere outs enthalten eine Seite von Grieben, von Grund auf neu gemacht und mit Hand geschnitten Rindertartar (S $ 6 each) gekrönt. Einfache Dinge gut gemacht traf immer die Stelle, und das Gericht hat genau das mit einem Hauch von diesem Freestyle Flair. Der Tartar, obwohl bereits gut gewürzt, verkleideten gut mit dem Zusatz von etwas Yuzu mayo, fein gehackten Frühlingszwiebeln und einem leichten Hauch eines japanischen Chili würzen. Der Teller von Jakobsmuscheln (S $ 19), die leicht in Mirin mariniert wurde, Reisessig und Yuzu genossen auch einen ähnlichen Druck auf die unerwartete - serviert in einer schmackhaften und zugleich erfrischende Orange Emulsion gekleidet, überstiegen mit Kombu und Späne aus gefrorenen Apfel.

Die neue Dessert mit Erdbeeren und Sahne (S $ 12) geflasht Einfallsreichtum. Es ist klar, der Platzmangel in der winzigen Küche für ein Eis-Maschine nicht das Team aus, das eine hausgemachte Erdbeer "Sorbet" von Arten zu stoppen - mit einem ähnlichen Verfahren zu machen Granita. Vor die Wahl gestellt, obwohl, ich würde in die Hauptstütze Angebot bleiben - eine Chili Ananas Eis am Stiel (S $ 14), auf einem kleinen Bananencreme gesetzt und mit reichen Gula Melaka gefrorenen Schaum (mit einem Willkommens-Hit von Kokosmilch gemacht) gekrönt und einige Schokolade Späne. DON MENDOZA

Moosehead Küche-Bar

Wo: 110 Telok Ayer Street. Telefon: 6636 8055. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag Mittag bis 14.30 Uhr, 18.00 bis 22.30 Uhr; Samstag von 18.00 bis 22.30 Uhr. Sonntags geschlossen