Foto von Baby-Toting Dad Tun seiner Tochter Haar geht Viral

Advertisement

Foto von Baby-Toting Dad Tun seiner Tochter Haar geht Viral

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum das Bild ging viralen: 39-jährige Doyin Richards und seine Kinder sind verdammt süß. Wie Doyin erklärt in seinem Blog, Daddy Doin Arbeit, in der Regel nicht seine Frau Haar seine zwei Jahre alte Tochter in den Morgen, aber eines Tages war spät dran. Er war auf Vaterschaftsurlaub im Oktober, als das Bild aufgenommen wurde, und bot an, die Haare des Mädchens Stil. Seine Frau, spottete. So gründete er eine Kamera, um sich mit ihrem sechs Monate alten geschnallt in einem Beutel und dem kleinen Mädchen, das ihr Haar von Daddy tat erfassen. Sobald es wurde von The Good Men Projekt aufgenommen, es ging schnell viral. Aber ein Bild wie dieses, während liebenswert, nicht außergewöhnlich sein. Es sollte nur Elternschaft sein. Doyin Richards ist sich dieser selbst. In seinem Beitrag zu diesem Bild: "Ich habe einen Traum, dass die Menschen ein Bild wie dieses zu sehen und nicht, dass es eine große Sache." Aber es ist eine große Sache, die Beurteilung durch die Reaktionen der Menschen - sowohl positiv als auch negativ. Yahoo Putz interviewt Doyin über das Foto und er machte deutlich, dass er völlig bekommt sie. "Das Bild weckt Emotionen für ein paar Gründe," sagte er. "Die Medien nicht porträtieren Väter als Bezugspersonen. Wir werden sehen, wie stümperhaften Narren versuchen, herauszufinden, Elternschaft, oder Machos drängen ihre Kinder in die NFL. Das andere Problem ist, dass es ein Stereotyp, dass schwarze Väter Schnorrer. "Ja, einige der Hass-Mails Doyin eingegangen war völlig verdammt rassistisch.

Hier ist eine Auswahl von einigen der private Nachrichten und Kommentare, die ich von ihnen erhalten, nachdem ich dieses Bild Thema: - "Er hat wohl diese Kinder vermietet. Sie wissen nicht einmal, wie ihm zu suchen. "-" Ich würde alles, das Sie eine Deadbeat sind zu wetten. "-" OK Kumpel, nettes Bild. Nun, warum nicht Sie, die Kinder zurückzugeben, um ihre Mutter, so dass Sie wieder auf den Verkauf von Drogen oder Ihre Bootleg Rap-CDs gehen kann? "-" So tun Sie dies für alle unehelichen Kinder tun "Sie erhalten die Idee.

Interessanterweise Doyin schrieb, gelegentlich, wenn ein anderer Mann schreibt eine mittlere Kommentar, um ihn auf Facebook oder Twitter, wird er von der Frau oder Freundin der Person zu hören.

Oft, wenn ein Kerl jeden Beitrag eine öffentliche verhassten Kommentar auf meiner FB oder Twitter, es von seiner Frau oder Freundin E-Mail an mich privat für sein Verhalten entschuldigen gefolgt. Diese Frauen werden mir sagen, dass ihre Männer sind wütend, dass ich stellen sie "schlecht aussehen", weil sie nicht halten ihren Teil der Abmachung, wenn es um Kindererziehung geht. Hier ist das Ding: Ich weiß nicht jedermann schlecht aussehen. Diese Jungs machen einen guten Job auf eigene Faust nach den Frauen in ihrem Leben.

Ist das nicht der Wahrheit. Er schreibt auch, dass seine Frau - und alle Mütter - verdienen die gleichen Auszeichnungen, die er hat bekommen:

Aber was, wenn ich ein Bild von [meiner Frau] geschrieben, was ich in diesem Bild haben? Viele würden wahrscheinlich denken, es ist nett, aber nach 10 Sekunden, es zu betrachten, würden sie wahrscheinlich gehen Sie zum nächsten glänzendes Objekt auf ihren Newsfeed. Warum? Weil es einfach nicht eine große Sache für viele Menschen sein, wenn eine Frau es tat. Bis wir zu dem Punkt das gleiche bekommen, wo Männer und Frauen die gleichen elterlichen Aufgaben und die Reaktionen sind, werden wir Probleme haben. Wenn Sie eine Statue für mich für die Betreuung meiner Töchter zu erstellen, erstellen eine für die Mütter, die die gleiche verdammte Ding jeden Tag für ihre Kinder wollen, ohne dafür ein "Danke" oder "Ooooh" oder "Ahhhh".

Doyin Richards macht deutlich, dass er weiß jemand "Planung Parade Routen" für ihn nicht nur dafür, dass ein komplexer, 50/50 Elternteil. Das ist so, so wahr ... aber es ist schwer, nicht nur ein wenig in der Liebe mit diesem Kerl zu sein.

[Yahoo Putz]
[Papa Doin Arbeit]

Mailen Sie mir an [email protected] Folgen Sie mir auf Twitter. [Bild via Papa Doin Arbeit]