Frisky Rant: Want To "Save Ehe"? Aufhören, Frauen Was zu tun

Advertisement

Frisky Rant: Want To "Save Ehe"?  Aufhören, Frauen Was zu tun

Haltung Konservativen über die Ehe hat nicht schon viel mich geeignet. Die so genannte Wert, den sie bekennen, am lautesten ist "Erhaltung und den Schutz der traditionellen Ehe" - er saß auf Platz eins der Spitze der 2012 GOP-Plattform - und ist natürlich codierten Sprache für die Ehe zwischen einem Mann und einer Frau.

Ihre PR-Strategie zum Schieben der traditionellen Ehe ist ziemlich fest auf beschuldigen LGBTQ Paare, nicht in der konzentrierten "natürlich". Offensichtlich Boner für "Spar Ehe" ist nur ein Deckmantel für Bigotterie gegen LGTBQ Leute. Aber nachdem ich vor kurzem geheiratet - mit einem Mann - ich bemerken immer mehr, wie Konservative einmischen in heterosexuellen Ehe, auch.

Damen, haben Sie nicht das Spiel gewonnen, nur weil Sie auf Ihrem Finger einen Ring! Sie sind auch wahrscheinlich etwas falsch richtig in dieser Minute tut!

Ein großer Teil ihrer Panik scheint über die Entwicklung der Lebensgemeinschaft konzentriert [re: Sex] vor der Ehe und die Scheidungsrate unter denen, die tatsächlich heiraten. Selbst als jemand, der die Ehe genießt, weiß ich nicht besonders verstehen, warum Menschen so versessen auf immer andere Menschen, es zu tun. Und ich vor allem nicht mit dem, was sie im Sinn haben, zu vereinbaren, "Ehe zu retten."

Nehmen wir zum Beispiel, einige Anweisungen ein christlicher Pastor gab seinem Twitter strömen über das Wochenende. Am Samstag, den 29. März Pastor Andy Thompson vom Weltüberwinder christlichen Kirche getwittert, was er versuchte, als hilfreich Ehe-Spitze mit dem Hashtag #SaveMarriage abgehen:

Frisky Rant: Want To "Save Ehe"?  Aufhören, Frauen Was zu tun

Sie liest, "Ladies, wenn Sie die einzige Frau, Ihren Mann schaut Putz es oben sein wollen! Lassen Sie sich nicht die Hacken er rüberkommt strahlen Sie! #SaveMarriage. "

Sehr Geehrte Damen! Wenn Sie nicht heiß genug ist, wird dein Mann bei "Hacken" er "rüberkommt" aus!

Nicht überraschend, hat Thompson seit den Tweet gelöscht und am 1. April, twitterte er: "Mein Ziel und das Ziel ist es, Frauen zu helfen", zusammen mit einem YouTube-Video (das ist seit offline geschaltet wurde). Unterstützung von Frauen? Als Blogger Britni Danielle steckte es in Clutch Magazine, "... indem Sie anderen Frauen 'Hacken'? Oh. Okay. "(Um es klar, ich persönlich nicht, dass es etwas falsch mit Prostitution, sondern aus der Verwendung der Wort Pastor Thompson klar ist" Hacken "in Zusammenhang, dass er meinte, es werden zu verunglimpfen.) I don ' t erwarten, dass Thompson und ich werde immer auf Augenhöhe zu viel, da er und seine Frau haben einen traditionellen "biblischen" Ehe und er gab seine Tochter im Teenageralter "Reinheit Ring." Aber es ist eine Schande, dass er seine 20-jährige Werber Ehe als Erfahrung, um "Frauen helfen," wenn er die vollständigen Scheiße um Rat.

Echt Diskussion: Eine Frau, die Schuld selbst, weil ihr Mann sie betrügt mit anderen Frauen wird nicht hier, was er tun wird "Ehe zu retten.":

  • ausweiden ihr Selbstwertgefühl
  • stigmatisieren andere "schlechte" Frauen als "Hacken"
  • verlagern die Verantwortung von der Mann und sein Verhalten und statt die Schuld seiner Frau für die nicht heiß genug,
  • Es wird die Lüge, ein Betrüger zu betrügen würde aufhören zu verewigen (oder ein Hingucker würde aufhören, in diesem Szenario), wenn nur ___ unterschiedlich waren

Alles, was nicht zu "Ehe zu retten", es wird die Leute verrückt zu machen. Und überhaupt, dachte ich, religiöse Leute glauben, Lust ist eine Sünde.

Bewegen Sie sich auf andere schreckliche Ideen ". Die Bewertung Feminismus, seine Fehler und seine Zukunft" die konservative Denkfabrik The Heritage Foundation kürzlich eine Podiumsdiskussion genannt (! Sie können es online zu sehen) konservative Kolumnist Dana Milbank nahmen an der Diskussion und am Montag, Er schrieb in der Washington Post über die Teilnahme an einem letzten Heritage Foundation beschrieben, wie die Damen der Heritage verwüstet die Fortschritte des Feminismus und stark gefördert umarmt Frauen "natürliche Rolle" als Mutter und Ehefrau.

Milbank schrieb:

[Republikaner] müssen mehr Frauen dazu zu bewegen, ihre MRS Grad zu bekommen. Die Interessengruppe hielt eine Versammlung von den Frauen das Recht .., um den letzten Tag der Frauen History Month markieren - und der Konsens war, dass Frauen sollten in der Geschichte zurückgehen. Wenn Facebook Executive Sheryl Sandberg Mantra ist "lean in" diese Frauen schlägt vor, dass Frauen sich zurücklehnen: heiraten, kümmern sich um Kinder und lassen Männer verdienen den Lohn.

Einer der Diskussionsteilnehmer, Mona Charen, ausgeübt wird "ausführlich über Feminismus 'Verachtung für das Familienleben", "Milbank fort, und fügte hinzu, wie Charen beschuldigt Feminismus der" Verachtung [ing] Diese natürlichen Drang "der Elternschaft, während die Zentrierung der Frauen in den Mittelpunkt der Kindererziehung.

Mit anderen Worten, das war eine Podiumsdiskussion von Frauen, die alle Arbeitsplätze, die nur allzu gern mit anderen Frauen zu sagen, warum sie alle zu Hause mit ihren Babys zu sein waren geführt.

Ja, im Jahr 2014, die Menschen glauben immer noch, Frauen in einer Betty Crocker Phantasie, die nie existiert bis auf einen kleinen Prozentsatz der weißen Mittelklasse-Frauen gehören. Und nicht nur ihr Ziel ist wahnhaft, aber es ist unredlich: verschiedene Frauen wollen verschiedene Dinge. Es kann sicherlich einige berufstätige Frauen, die sie könnten zu Hause bleiben möchten, aber es gibt auch ganze Generationen von Frauen, die Karriere außerhalb des Hauses wollten und von der Erreichung gehindert ist. Manche Frauen wollen mehr traditionellen Beziehungen, einige Frauen wollen egalitärer diejenigen. Sie können nicht breit, pauschale Aussagen über das, was gut ist für alle Frauen, oder das, was alle Frauen wollen, weil wir nicht eine monolithische Einheit.

Sehen Sie, ich liebe es, verheiratet. Es ist einer der besten Wege im Leben ich getroffen habe; Ich übertreibe nicht, wenn ich sage Leute sagen mir, mehrmals in der Woche, die ich sehe "so glücklich." Ich war ziemlich offen über die Tatsache, Ich würde gerne ein Aufenthalt-at-home mom eines Tages sein. Aber auch ich gebe zu, dass Heiraten ist kein Wundermittel, die alle Ihre Probleme löst - finanziellen, emotionalen, spirituellen und anders. Wenn überhaupt, die Ehe - die letztlich ist die Schaffung einer neuen, rechtlich anerkannte Familieneinheit - macht alle diese Probleme etwas komplizierter! Sicher, an einen Partner mit einem regelmässiges Einkommen verheiratet gibt jemand einen gewissen Spielraum. Arbeitslosigkeit, Schulden, Krankheit, Unfall, Tod: Aber auch nicht, dass nicht für alle Wechselfälle des Lebens ausmachen. In einem Ein-Einkommen der Familie, könnten Sie am Ende immer ziemlich schlecht durch, dass gefickt, wenn wir über eine sehr hohe Einkommen sprechen. (Und wie viele von uns privilegiert genug, um eine sehr hohe Einkommen haben sind? Es gibt eine steigende Tendenz der Reichen, die sich heiraten, sowieso.) Als Feministinnen gerne sagen: "Ein Mann ist kein Finanzplan", und das ist verdammt wahr. Ich unterstütze keine Wahl ein Paar will darüber nachdenken, wie sie die Arbeit / Familie Jonglieren handhaben, aber ich hoffe, dass jemand - feministische oder nicht - einigen konnten, dass Stabilität wichtiger ist als Dogma.

Und es ist so oft Frauen, die in diesem Dogma zentriert sind. Ich weiß nicht allzu freundlich, Vorschläge, wie man die richtige Art von Frau, Frist, aber vor allem weil niemand auf die Idee jeder dieser Scheiße zu meinem Mann. Wie kommt es, niemand sagt Männer die Betreuung der Kinder zu nehmen und zu Hause bleiben? Wie kommt es niemand sagen Männer, es ist ihre Schuld, wenn der Partner betrügt? Das ist, weil wir immer noch in einem verdammten Patriarchat leben. und es ist Frauen, die zu erwarten sind, sich verziehen und sich verhalten, was auch immer so, wie sie auf diesen Dienstag sagte. Es tut mir leid, aber ich bin nicht kaufen.

Wenn Sie wirklich wollen, "Ehe zu retten", hier sind ein paar Dinge zu beachten:

  • die meisten Partnerschaften in diesen Tagen - auch wenn sie sonst traditionell - zu prüfen, einander komplette equals
  • verheiratete Frauen wollen mit ihren Männern, aber sie nicht brauchen, um mit ihren Männern, wenn ihr Mann wird sie wie Scheiße behandeln
  • Heutzutage werden beide Partner wahrscheinlich zu einem bestimmten Zeitpunkt zu arbeiten, einschließlich, wenn / falls das Paar Kinder hat und es wahrscheinlich sein, weil wir nicht, weil wir wollen,
  • nicht alle Frauen wollen die gleichen Dinge - und auch nicht alle Männer

Es ist Zeit, wirkliche bekommen: keine dieser Händeringen über das, was die Ehe sein sollte oder welche Frauen sollten tatsächlich macht die Ehe sehen besonders attraktiv für viele moderne Frauen. Wenn Konservativen wirklich zu "retten Ehe", weil es so verdammt wunderbar möchten, müssen sie es für das 21. Jahrhundert zu entwickeln zu lassen.

[Kupplung Magazin]
[Washington Post]
[TIME]
[Heritage Foundation: Damen History Month]

Mailen Sie mir an [email protected] Folgen Sie mir auf Twitter.