Grundlagen: Clement Taverniti der immer noch gut

Advertisement
  • Grundlagen: Clement Taverniti der immer noch gut

In dieser Folge von Grundlagen, schauen wir auf die Notwendigkeiten des Clement Taverniti - Gründer und Leiter des jungen Pariser Modebein immer noch gut. Die Marke wurde über eine interpolierende Erfolgsgeschichte, die Branding-Kampagne Taverniti Vater, wo ein obdachloser Mann nahm ein Paar Jeans aus dem Papierkorb gehörte gebildet und murmelte "immer noch gut." Nach über Stationen bei Kitsune, Dries seine Fähigkeiten in Grafiken und Branding Van Noten und Homecore, Taverniti entwickelt immer noch gut im Jahr 2012 mit einer ausdrucksvollen Vision in Handarbeit Kleidungsstücke, die Trageelemente mit Oden der Haute Couture kombinieren. Minimalistisch, zweifarbig mit flaunts der Farbblock Flair, ist ein Gefühl der neoklassischen Stil prominente immer noch gut in der Sammlung, und wie hier gezeigt wird auch in Taverniti Essentials wider.

Ständig Zeichnung auf Straßenebene Inspiration obwohl städtische Landschaft und Architektur, trägt Taverniti Nike Free Run 2 in all-schwarz für Komfort und Stil. Um solche Ideen zu erfassen verwendet er eine Canon 5D Mark II, Design Sketchbook und iPad 2 für den Straßenunterlagen, und eine Architektur Wälzer mit dem Titel Vers une architecture vom berühmten Le Corbusier für Brainstorming. Wie jeder Straßenkunst-Enthusiasten, hält Taverniti eine dicke KRINK Marker an seiner Seite, während die Annahme AIAIAI TMA 1 Kopfhörer für Audio-Hören. In anderen Ländern, zeigt eine Casio Film Uhr Taverniti Vorliebe für seltene Artikel. Wie für Schichtung Er trägt einen Kontrast Oberhemd aus der immer noch gut 2012 Herbst / Winter Kollektion, die ihn warm und aufstrebenden hält. Taverniti Wertschätzung für High-Fashion-Design könnte in seiner Brillen Tom Ford neben einem Vintage Comme des Garçons Brieftasche zu sehen ist, übergeben ein Element auf, um ihn von seinem Vater. Schließlich wie alle modernen Globetrotter kreativ, hält Taverniti seinen Pass von ihm immer für die Reise.