HYPETRAK Talks Individualität Mit Jesse Boykins III

Advertisement
  • HYPETRAK Talks Individualität Mit Jesse Boykins III

Wenn nicht für seine markante Masse eines afro oder seine scharfen Sinn für skurrile Stil, ist Jesse Boykins III eine Einzelperson für seine Aussichten. Eine seltene Stamm von R & B, die Einflüsse aus Neo-Soul, Reggae und Psychedelia flößt - - keine Angst vor gemeinsamen Kritik hat die Chicago geborene Künstler einen neuen Weg durch seine Musik geschmiedet, die sich aus nicht nur die aktuelle Ästhetik der Brooklyn-Schaltung abweicht, aber die Musikindustrie als Ganzes. Unsere Freunde bei HYPETRAK haben die talentierten Künstlers auf dem Höhepunkt einer fruchtbaren Periode, wo Boykins spricht Einflüssen aus Soul, die Jazzgemeinde in NYC und wer Richtfest seiner Liste der Traum Kooperationen profiliert. Eine wirklich interessante Transkription Besuche einige wichtige Worte der Weisheit von Boykins unten, und über Kopf zu HYPETRAK um alle Daten zu lesen.

Apropos inspirierende Menschen, lassen Sie mich nehmen Sie es zurück zu Ihrem Tag als Motivationstrainer an die Jugend. Haben Sie Worte der Weisheit, um die jungen Künstler da draußen, die versuchen, ihre Sprache und ihre Individualität zu finden sind?

"Das ist verrückt, denn das ist alles, was ich würde zu sprechen. Wenn ich dir erzählt mir das tun, sprach ich über den Individualismus und die Wahrheit, die Treue zu sich selbst. Ich fühle mich wie die wichtigste Sache, und das ist ein Prozess, wie alles, ist zu lieben, wer Sie wirklich sind und die Annahme der Mängel und die Anerkennung der Mängel in den Momenten, die sie ausgesetzt sind. Vor allem, wenn es Menschen um, weil dann im Grunde Sie sich herausfordern. Je mehr Selbst Wachstum gibt es, je mehr Sie schätzen alles, was um Sie herum ist. Ich würde sagen, um zu starten, um wahr zu sein, wer Sie sind, auch wenn, wer Sie sind noch nicht, wer Sie sein möchten. Es ist irgendwo aus starten.

... Ich versuche mein Bestes, nichts persönlich nehmen. Es ist sehr schwer zu tun, vor allem in dieser Welt, in der alles so auf Basis von Aufmerksamkeit. So würde ich sagen, versuchen Sie Ihr Bestes, nichts persönlich nehmen, weil Sie nie wissen, was jemand erlebt, wie ihr Leben ist wie, was ihre Kindheit war wie, was sie durch den Tag Sie sie traf ging. Es gibt so viele Dinge, die ins Spiel kommen könnten, und Sie können nicht nur wie, "Oh, dass Person mag mich nicht, weil sie runzelte die Stirn, als sie mich traf." Vielleicht ist ihr Hund gestorben oder so und sie einfach nicht erzählen yo 'ass. Es könnte so viele Dinge, die der Grund, warum jemand nicht behandeln Sie die Art und Weise Sie das Gefühl haben zu behandelnde verdienen sein könnte, aber man kann es nicht persönlich nehmen. Wenn Sie das tun, Sie töten eine Verbindung, die tatsächlich in etwas Schönes wachsen könnte, wenn man nur Patienten mit dabei sind. "