Jeff Koons '25 Millionen Dollar Locomotive Wirklichkeit?

Advertisement
  • Jeff Koons '25 Millionen Dollar Locomotive Wirklichkeit?

Vor sieben Jahren Jeff Koons und Friends of the High Line - der Gruppe hinter dem erhöhten Park in Chelsea - schwebte die Möglichkeit der Schaffung enorme Full-Size-skulpturale Nachbildung eines 1943 Baldwin 2900 Dampflok vertikal an einem Kran hängt der Künstler auf einem Parkplatz bei 18th Street und Tenth Avenue, aber das Projekt wurde als zu groß, um in Design des Parks zu integrieren aufgegeben. Vier Jahre später Michael Govan, wird der neue Direktor des Los Angeles County Museum of Art (LACMA), versuchte Koons '"Train" westlich bringen, aber das Projekt scheiterte mangels Finanzierung. Vielleicht ist das dritte Mal, wird der Zauber sein - Freunde der High Line gab heute bekannt, dass einer der möglichen Ausführungen für den Park 30th Street Ansporn ist es, Koons '"Train" in Auftrag geben und installieren Sie es über das erhöhte Park ausgesetzt. Während in der Theorie der Vorschlag durchlaufen, bleibt die Frage: wer wird die vermeintliche $ 25.000.000 Dollar Kosten zu decken?

Quelle: ARTINFO