Keiichi Tanaami "Todesbrücke" @ AISHONANZUKA

Advertisement
  • Keiichi Tanaami "Todesbrücke" @ AISHONANZUKA

Ein Meister in seinem eigenen Markenzeichen Stil Zack, psychedelische Malerei, bringt fruchtbare japanischer Maler Keiichi Tanaami seine Arbeit zu einer neuen Ausstellung in Hong Kong. In den 1960er Jahren Tanaami erstellt japanischen Ausgabe Album-Cover für The Monkees und Jefferson Airplane, bevor er in die Reihen der Playboy als Art Director. Damit wurden die Maler sich perfekt, um einen langen Körper der Pop-Art inspirierten Werke, eine Ästhetik, die auch in den beiden Serien Premiere am nächsten weekâ € ™ s Art Basel in Hongkong existiert. Der erste Satz von Bildern Verweise Pop-Ikonen wie Marilyn Monroe und John Lennon, in einer übertriebenen Animationsstil pro Osamu Tezuka und Walt Disney getan. Der zweite Satz ist ein bisschen Moderne, der Darstellung Tanaamiâ € ™ s Kindheit Kriegserfahrungen als überlappend, verdeckt Bilder. Beide werden auf AISHONANZUKA in Hongkong debütieren beginnend zum 15. Mai.

AISHONANZUKA
39 Wong Chuk Hang Road
Aberdeen
Hongkong