Leica M Monochrom Typ 246

Advertisement
  • Leica M Monochrom Typ 246

Leica M Monochrom debütierte das zurück im Jahr 2012, mit der Kamera, die eine Abfahrt für digitale, indem eine speziell entwickelte Monochrom-Sensor. Mit der M Monochrom Typ 246, erweitert Leica auf diese Entwicklung. Als die erste Digitalkamera für Schwarz-Weiß-Bildern (entweder bewegt oder still) angekündigt, wird das Gerät von Premium-Magnesium-Legierung und aus massivem Messing Überzug zusammengesetzt, so dass ein Körper gebaut, um so lange wie ihre Künstler dauern. Besonders hervorzuheben, Leica richtet die Betroffenen über die Qualität von Schwarzweißfotos in Situationen mit wenig Licht durch Engineering der Typ 246 auf bis zu 25.000 ISO schießen. 24 Megapixel und ein Live-View-Funktion durch die 3 "LCD-Bildschirm auch dazu beitragen, die Qualitätskontrolle zu gewährleisten. Enthusiasten können an ausgewählten Leica Fachhandel und Türen abholen diese Version der M Monochrom Typ 246 Anfang Mai.