Lena Dunham Reagiert Auf Isebels Vogue Foto-Retusche Gaffe

Advertisement

Lena Dunham Reagiert Auf Isebels Vogue Foto-Retusche Gaffe

Lena Reagiert

Nach angeblich eine Zahlung von $ 10.000 für Lena Dunham unretuschierte Vogue Fotos, Jezebel versäumt, ihren Standpunkt dazu, wie "heimtückische" der Zeitschrift Absichten waren Zwar gab es einige Retuschen auf Dunham getan, es war ziemlich minimal und völlig unauffällig beweisen -. Eine Klemm hier und eine Taube da, um die Bilder zu sehen schlanker. In einem Interview mit Grantland, geteilt Dunham ihre Gedanken über die ganze Debakel, nannte es "eine so monumentale Fehler in [Isebels] Ansatz Feminismus":

"Ich war ein bisschen Angst, die un-retuschierte Bilder von mir sehen. Ich war wie, vielleicht bin ich wahnhaft, und ich sehe nicht, wie ich finde, ich sehe. Und es war, wie - sie geglättet hier eine Linie, und rasierte eine Linie auf meinem Hals. Es war die minimale Retusche. Ich fühlte mich komplett von Vogue respektiert. Ich fühlte mich wie ich danke Ihnen für das Entfernen der eine Zeile aus dem Gesicht, weil ich bin 27 Jahre alt und sollte nicht, dass es, ich schätze dies und anstatt wie, "Hey wir Art von f ** ked up, diesen Bildern nicht, dass retuschiert, Lena, genießen Sie die Vogue zu verbreiten, dass Sie waren begeistert, da Sie die 8 Jahre alt war habe '.' Sie waren wie, "Sie ist nicht retuschiert, aber sie konnte waren. ' Es war diese seltsame fast politische Manöver, das ich hatte gerade eine Menge Ärger respektieren. "

Autsch. Aber ich kann mir nicht helfen, aber stimme mit ihrer Reaktion. Was für eine Verschwendung von $ 10.000. [Cosmopolitan]