Net-A-Porter Gründer Natalie Massenet Schritte unten Vor Yoox Merger

Advertisement
  • Net-A-Porter Gründer Natalie Massenet Schritte unten Vor Yoox Merger

In einem überraschenden Schritt, hat Net-A-Porter Gründer Natalie Massenet nach unten aus dem Unternehmen vor der Fusion mit YOOX trat. Sie vor 15 Jahren gegründet, die Online-Retail-Riese, und hat während ihrer Amtszeit bei der Firma als einer der Top-Self-made-Unternehmerinnen geprägt worden. Einzelheiten über ihren Rücktritt bleibt kaum, aber sie ist angeblich den Verkauf ihrer 153 Mio. $ USD Anteile des Unternehmens. Ihren Rücktritt nicht entgleisen die bevorstehende Fusion, aber die italienische Firma hat eine Bescheinigung ausstellen, die Bestätigung der Bewegung, sagte, dass "nach Natalie Massenet Ausschreibungs ihren Rücktritt heute als Executive Chairman des Net-A-Porter-Gruppe wird Frau Massenet nicht Mitglied des Board of Directors des neuen Konzerns, die von der bevorstehenden Fusion führen wird. "

Nach YOOX Aussage, Massenet brach ihr Schweigen und fügte hinzu, dass "der Abschluss der [Net-a-Porter-Gruppe] Fusion mit YOOX Group ist der richtige Zeitpunkt für mich auf dem Weg zu neuen Ideen und Möglichkeiten zu erkunden." Außerdem erklärte sie, dass " mit vereinten Kräften mit Yoox Group, wird das Unternehmen größer, stärker und hervorragend gut unter Federico [Marchetti] Führung positioniert, um die Industrie zu führen und die Zukunft der Mode. "Sie zitierte auch, dass ihre eigenen unternehmerischen Drive" ist so stark heute ist es immer gewesen, und meine Leidenschaft für Innovation wird auch weiterhin mein größter Führer im Geschäft. "Was denken Sie, wir können von Massenet in der Zukunft erwarten?