#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid

Advertisement

#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid

In der vergangenen Woche wurde von einigen krassen Erinnerungen, die unsere Welt braucht immer noch eine Menge zu gestalten, um eine faire, gerechte und liebevollen Ort zu sein unterbrochen. Ich weiß, das ist eine Popkultur-Säule, die als tongue-in-cheek Internet Braten vorhanden ist, und ist nicht eine ideale Plattform für einen bürgerlichen Freiheiten Chat. Aber es ist wichtig, einen Moment Zeit nehmen und erkennen, dass unser Pop-Kultur besessen Gesellschaft bietet genau die Art von Trugbild für die sozialen Missstände, unter einem Teppich von Warp-Geschwindigkeit Medienüberflutung gefegt notwendig. Im selben Mediengesellschaft in der wir leben können auch eine unglaubliche Plattform sein, dass auf der anderen Seite der Klicks, Vorlieben und Seitenaufrufe wird auch gut genutzt. Ich denke, der Punkt, den ich versuche zu machen ist, dass Pop-Kultur ist Eskapismus, und einen Zeitstempel der aktuellen Kultur und Hinweis auf eine Art von campy kollektiven Bewusstseins, und es ist jene Aspekte, die ihm Verdienst in einer Welt, die kann weit mehr düster, als wir erwarten manchmal. Usw. auf einige Dinge, die problematisch sind, aber definitiv nicht Probleme.

1. Jon Hamm war einmal ein Frat Bro

Jon Hamm ist liberal weißen Amerikas Traum Junge. Er ist sowohl klassisch und teuflisch gut aus. Seine Karriere begann im Mittelalter, so dass es viel weniger rückständigen Boulevardzeitung Geschichten und schlechte Projektentscheidungen für unsere Idealisierung ihn trüben. Er brachte zum Leben eines der beliebtesten existenziellen Antihelden unserer Zeit. Er hat seinen Lebenslauf mit viel Auswahl komischen Rollen humanisiert. Und zur Abrundung seiner vergoldeten Ruf, er ist an unverkennbar Liebling Jennifer Westfeldt seit fast 20 Jahren engagiert.

Ich denke, es wäre ein wenig vermessen zu glauben, dass jeder Schauspieler wäre von lüsternen Klatsch Lumpen Kontrolle entzogen, aber ihr neuer Schwerpunkt scheint nur, weil "Mad Men" wieder am vergangenen Sonntag zur Abrundung der zweiten Hälfte seiner letzten Staffel. Zuerst zeigte sie, dass er eine 30-Tage-Aufenthalt in der Reha für Alkohol, die eigentlich nur dazu gedient, Fans liebevolle Gleichsetzung von ihm, Don Draper zu stärken, und auch zum Ziehen eines detox ab, ohne dass jemand zu wissen, bis zu beweisen, wie knallhart ist er beendet hatte Es war vorbei. Wir alle müssen ab und zu trocknen, die Sorgen verdammt.

Nun, jetzt die inky greedos von billigem Papier Credo haben ihre journalistischen Fähigkeiten verwendet, zu graben, bis eine staubige Skandal aus Hamm Stifts Tage. Im Jahr 1990 wurde er in einer Trübung Ritual an der University of Texas, die fürchterlich außer Kontrolle geraten und führte zu einem Unterpfand Drücken Anklage gegen seine Bruderschaft, die letztlich durch den Skandal löste beteiligt. Schikanieren ist offensichtlich falsch, und nur ein weiteres Hormon betriebenen sozialen krank ruinieren Hochschulen Amerikas. Aber ist es wirklich relevant? Ist die Tatsache, dass John Hamm war ein Mittelwert frat bro vor 25 Jahren angeblich machen uns zu boykottieren, die letzten sechs Episoden von "Mad Men"? Was ist problematisch ist, dass Sie würden sich schwer tun, nicht glauben, dass jeder gut aussehenden, weißen amerikanischen Traumschiff mit einer adretten Vergangenheit und große Filmografie nicht etwas unglaublich dickish vorher gemacht werden. Gießen Sie ein Getränk und geben Sie Ihre Perlen eine Pause davor hielt.

Wie #Problematic als ... der Begriff "altersgerecht":

#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid

2. Scientology Truthers werden für Elisabeth Moss

HBO-Version von Scientology Exposé "Möchten Clear: Scientology und das Gefängnis des Glaubens" erschüttert unser wahres Verbrechen Köpfen. Das ist, wenn Sie sehen, eine kultische Institution Mobbing ihren Weg in die Steuerbefreiung und terrorisieren Mitglieder als kriminell-Debatte weiterhin jedoch davon ab, ob Scientology ist böse. Ich werde es ihnen zu geben, dass sie nicht alles, was andere evangelikale religiöse Fraktion hat nicht versucht wurde. Zumindest haben sie einige Badass gefälschte Wissenschaft hinter ihren seltsamen Wege, anstatt eine Reihe von Puritan Höllenfeuer-Bedrohungen. Über die Organisation selbst, sind die prominenten Star Mitglieder unter intensiver Beobachtung für (wie sie sich immer in fremden Geist Besitz glauben) teil.

Wie auch immer ein anderer Mensch, dessen Sterne Rosen zum großen Teil aufgrund von "Mad Men", Elisabeth Moss, ist seit geraumer Zeit eine bekannte Scientologen. Es gab viele kritische Reaktion auf Promi-Scientologen, weil sie angeblich eine Ressource der Organisation stützt sich auf sein Image pflegen und zu indoktrinieren Newcomer. Wenn alles, was es in der Regel tut weh denen Prominente 'Ruf, anstatt zu helfen Scientology note neu Thetan geschüttelten Mongoloide, die die magische Brücke dorthin, wo der Teufel reiten möchten. Was ist problematisch ist, dass jemand denkt, dass diese Berühmtheiten haben sollte, um ihre Beteiligung zu diskutieren. In Fällen wie den sehr publik diejenigen von John Travolta und Tom Cruise, ist die Frage weiterer Beweis dafür, dass sie, die gerade von der Kirche zum Schweigen gebracht. Aber in Akteure wie Moss 'Fall, sie ist durch Assoziation schuldig.

Anna Silman bedrohte Journalisten vermeiden fragen Moss über ihre Beteiligung an der Salon in dieser Woche, "Trotzdem scheint es, als wäre es im Interesse der Öffentlichkeit, und dass es ein öffentliches Gut zu dienen, zumindest fragen Moss über die Empörung über die umstrittene Enthüllungen ... "Silman wird nur arbeiten von den Vorwürfen der" Möchten Clear "Autor Lawrence Wright, der das Schweigen der Berühmtheit Gläubigen als Komplizen von Scientology unappetitlichen Verhalten entspricht. Was ist problematisch ist, dass, wie beschissen wie Scientology auch sein mag, ist es nicht die Pflicht, diese zu melden. Moss muss nicht eine Bürgerwehr für sein "öffentliches Gut." Scientology ist auch ein von Natur aus privilegierte Glaubenssystem, und sie können die Menschen einer Gehirnwäsche, aber Sie müssen noch in der Tür auf eigene Faust zu gehen. Es ist nicht unsere Lieblings-Sekretär hat die Aufgabe, uns von Lord Xenu speichern.

Wie #Probelmatic als ... Flava Flav nicht Kommissionierung New York:

#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid

3. Kylie Jenner Hat Black Face

Der Jenner / Kardashian-Clan ist nicht unbedingt für ein hohes Maß an Diskretion und Klasse ausstellenden bekannt. Aber sie begriff die Heilige Gral der guilty pleasure, und wiederum hassen wir sie lieben und ihnen Ratings hoch genug, um ihre Verträge für Millionen zu erneuern. Jüngste der Ruhm Macher, Kylie Jenner ist dazu verurteilt, ihren eigenen Weg, um Relevanz zu schmieden. Da jeder Kardashian / Jenner hat vor ihr geschehen ist, müssen sie ihre Nische zu finden. Sie muss ihre Energien und Reichtum in Handarbeit machen ihre eigene persönliche Marke von Vetternwirtschaft und nutzlosen Medien Schlamm konzentrieren. Ihre Schwestern haben bereits die Möglichkeiten der Sex-Tape eliminiert, heiraten Leute berühmt für sportliche oder musikalische Begabung, mit viele Babys mit insgesamt weirdo, oder bei Kendalls, eigentlich zu kultivieren eine gültige Karriere (wenn auch als Super-Modell). Das bedeutet viel Platz nicht verlassen, für Kylie Original im Zusammenhang mit ihrer eigenen Stempel auf der Familie reichen Traditionen der Ruhm Hurerei sein.

Kylie hat wiederum nur irgendwie um einfach nur angesiedelt. Sie ist im Moment leben, in allen Dingen vorhanden. Sie Tweets, sie selfies, sie auf den Weltmeditiert Friedens ein weiterer Tag vergeht. Sie tat einen Seite von Kim Buch pflegen ihr eigenes Körperteil Verschwörung. Kylie besitzt den Schmollmund der Legende, dass eine Handvoll von Meme, und einige betrunkene googeln der ins Leben gerufen "Kylie Jenner Lippen." Sie schreibt ihre Lippen "plötzliche und drastische Fülle, um die Magie von Make-up. Wenn das der Fall ist, würde Ich mag, um was auch immer sie mit Lippenstift auf meinem Arsch es größer zu machen gesetzt. Das eigentliche Problem ist aber, dass Kylie für die neue Oberfläche hat ihr einige Aufmerksamkeit für vielleicht Aneignung schwarzen Kultur durch ihre eigene persönliche Ästhetik geworden.

Kulturelle Aneignung ist eine klebrige Thema, vielleicht am prägnantesten von dem Dichter Miley Cyrus zusammen, als sie sagte: "Wir können nicht aufhören. Wir werden nicht aufhören. "Die Linien sind unglaublich unscharf zwischen dem, was Art von Aneignung ist ein Kommentar oder dazu gedacht, die Integration zu fördern und was Spott oder Ausbeutung. Kylie scheinbar überquerte diese Zeile in dieser Woche, als sie geschrieben, um ein paar Fotos von Instagram selbst (duh) in einer tiefen Bronze Körper malen. Zugegeben Kylie und Kendall sind viel gerechter als die Kardashian Schwestern, weil sie nicht Teil Armenier, aber das ist einfach zu vergessen, weil die ganze Familie ist sehr freundlich mit Spray Tanning. Ehrlich gesagt, ist das Foto nicht alles, was ein High-Fashion-Anzeige oder Tyra Banks nicht umgekehrt ziehen würde. Wütend Twitter Kommentatoren machten ein paar gültige Punkte wie, wie die Fotos leicht Funke eine Bräunungs Trend für weiße Frauen. Letztlich bin ich ziemlich sicher, dass Kylie würde nicht wissen, kulturellen Aneignung, wenn es auf sie tanzte wie eine von Mileys Backup-Tänzer. Das ist keine Entschuldigung dafür, aber ehrlich gesagt denke ich, sie würde mehr intergalaktische Sexpuppe als schwarzes Gesicht und Körper malen ist ein echter Aspekt der Make-up Artistik. Was ist wirklich problematisch ist, dass der Beitrag Kylie für die Gesellschaft ist ein Bündel von überflüssigen Fotoaufnahmen von sich.

Wie #Problematic als ... Cupcake Automaten:

#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid

4. Jayden Smith trägt Kleider

Fassen wir diese schnell auf. Wenn es jemals ein geborener Wahrsager es Jaden Smith. Es ist völlig klar, dass er seinen Finger am Puls des Universums. Er weiß, wo die Schwarzen Löcher sind. Er weiß, wo die Wurmlöcher sind. Er kann uns neue Welten. Er hat auch begonnen tragen Kleider gelegentlich. Er ist in ein paar Wahl Stücke fotografiert worden, und zieht es sie abhauen wie Lady Gaga zieht fremde Wange Prothetik. Welches ist zu sagen, er sieht toll.

Manche Menschen wissen nicht, dass Jaden sieht gut aus. Einige Leute auf Twitter will ihn Homosexuell rufen und sprechen andere Varianten auf gemeine Dinge. Und diese Leute werden in Hosen für den Rest ihres Lebens nur wie ein Haufen von Mitgliedern des eklatanten Patriarchat sollte haben verflucht sein. Balls überfüllt und verschwitzt. Leg Haar immer in dicken Corporate Anzug Stoff mattiert. Viel Spaß in der Hose, um der Sieger das Kleid geht.

Wie #Problematic als ... wenn Sarah Jessica Parker im Gespräch mit der Kamera in der ersten Folge von "Sex and the City":

#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid

5. Tidal weiter zu saugen

An diesem Punkt haben wir alle von Tidal, der Musik-Streaming-Dienst Äquivalent Wall Street gehört. Heck, einige Leute haben sogar die 20 Dollar im Monat beschossen, was zum Teufel Jay Z ist auf etwa war zu sehen. Kurz gesagt, ist die Antwort nicht eine ganze Menge. Anscheinend ist der Schnittstelle ist nicht sehr intuitiv (die alle Medien-Plattformen müssen so schnell wie möglich zusammen zu bekommen, Ich suche dich an Hulu), und es ist schon ein allgemeiner Konsens seiner Hässlichkeit. Ich habe nie wirklich gefunden Spotify hübsch sein, aber Schönheit liegt im Auge des monatlichen Gebührenzahler (und wenn jemand könnte eine hässliche App zu machen, es ist wahrscheinlich eine Reihe von irre Prominente).

Tidal Glaubenssystem scheint genug in einer Art Sehnsucht verwurzelt tatsächlich gut. Reinstilling Grundwerte oder keine Werte überhaupt, wieder in der Musikindustrie ist edel genug. Aber sie tun es auf Kosten der Fans. Zugegeben Fans haben illegale Herunterladen von Musik für über zehn Jahren, aber gieriger Plattenfirmen, Internet-Junkie Piraten und Unternehmensstrukturen, die erlaubt und verewigt diese haben, sind das eigentliche Problem. Und wie wir letzte Woche diskutiert, ein Kontingent von den meisten stinkreich Erfolgsgeschichten Musik ersetzt Nehmensverdiener von Streaming-Diensten nicht wirklich eine saubere Alternative.

Ein weiterer Versuch zur Tidal auf die Zuhörer über Spotify Berufung war das Versprechen von exklusiven Inhalten. In der vergangenen Woche hat Beyonce dieses Versprechen, die Freigabe exklusiv für Tidal eine neue Single und das Video "Die With You", zu Ehren von ihr und Jay Z siebten Hochzeitstag-theoretisch. Wie es scheint wirklich ehren ihre eklatante Beharren darauf, dass sie "laufen die Welt." Wenn Sie ein meistverkaufte Künstlerin mit Millionen von Fans und Sie lösen eine neue Single mit neuen Unternehmens Ihr Mann, der uns erfordert nur Plebejer zahlen 20 Dollar im Monat nur um es zu hören, auch scheint es, wie Sie zu ehren sind Ihr Recht, nicht um das Spiel mehr spielen. Es ist absolut problematisch, aber es scheint auch, wie Tidal ist nicht die große Welle sie dachte, es wäre, so wird es nicht lange dauern sowieso.

Wie #Problematic ... als Flip-Flops:

#Problematic: Jon Hamm war einmal ein Frat Bro, Kylie Jenner Does Blackface & Jaden Smith Dons Ein Kleid