Star Trek Schauspieler Leonard Nimoy stirbt mit 83

Advertisement

Star Trek Schauspieler Leonard Nimoy stirbt mit 83


Es ist ein trauriger Tag für Star Trek-Fans überall.

Leonard Nimoy, der bekanntlich in der Kult-Fernsehserie spielte Spock, ist im Alter von 83. Seine Frau bestätigt, dass sein Tod wurde von Endstadium chronischer obstruktiver Lungenerkrankung (auch als COPD bezeichnet) verursacht gestorben.

Star Trek Schauspieler Leonard Nimoy stirbt mit 83

Leonard im Jahr 2013 (Foto Getty Images)

Der Schauspieler gab bekannt, dass er von der Krankheit im letzten Jahr, die er auf Jahre des Rauchens verantwortlich gemacht leiden. Er hatte zu Beginn der Woche ins Krankenhaus eingeliefert.

Neben Star Trek hatte Leonard Rollen in einer Vielzahl von TV-Serien und Filme, einschließlich "Mission: Impossible ''. Fringe" und Er erschien auch in der neuesten Star Trek Film "Star Trek in die Dunkelheit."

Er wird sehr vermisst werden. "The New York Times" war der erste in den Tod zu melden.