Trolling für Islands Huldufolk Experten-Tipps

Advertisement


Trolling für Islands Huldufolk Experten-Tipps


Eine Gedenktafel zu beschreiben, was Trolle sehen aus wie am Rande des Trollafoss.

Trolling für Islands Huldufolk Experten-Tipps


Islandpferde sind ein hardy Rasse.

Trolling für Islands Huldufolk Experten-Tipps


Der Schriftsteller beten für das Heil von immer troll Abendessen, eine der vielen Instagram-Köder auf Troll Walk.

Trolling für Islands Huldufolk Experten-Tipps


Ein Panoramablick auf Fossatum, Trollafoss und der Beginn der Troll Walk.


Beste Reisezeit

Hauptreisezeit ist von Mitte Juni bis August, wenn die Tage länger und alles ist in der Blüte. Aber es ist auch die teuerste und überfüllten Zeit für einen Besuch. Das heißt, die öffentlichen Busse reichlich sind.

Wenn Sie lieber ein bisschen Abenteuer, Fahren in Schneestürmen und Frost gesäumten Straßen im Winter auf jeden Fall die Starthilfe ticky-Ticker. Sie erhalten auch jede Menge Bewegungsfreiheit und Zimmerpreise sinken deutlich. Der Nachteil ist, Buslinien würde geschlossen werden, und Sie werden ein Auto mieten können.

vorzubereiten, zu verbringen

Island ist nicht das günstigste Hotel für preisbewusste Reisende. Bereiten Sie sich auf einen Haushalt, der Flug, Übernachtung und Verpflegung beinhaltet verbringen ca. S $ 5.000 pro Person.

Hotdogs und Meeresfrüchte

Von der rohstoffreichen Nordatlantik, Grönlandsee und Norwegischen See, umgeben, ist es ironisch, dass die bekannteste Restaurant in Island ist eine Hotdog-Kette. Baejarins Beztu Pylsur steht in verschiedenen Einkaufszentren gefunden werden, aber es ist die Standalone-Hütte gegenüber vom Konzerthaus Harpa in Reykjavik, die die längste Warteschlange Befehle.

Reiche Beute des Meeres die Anlass zu der traditionellen Fischsuppe, Fischpastete und Variationen mit Fisch und Chips - alles schmeckt besser als das, was Sie hier erhalten, vermutlich wegen der, wie frisch es ist.

Volcanic Roggenbrot ist Brot in den natürlichen Herden der Insel und ihre bitter-süßen Geschmack macht es fast süchtig gebacken.

Zu Besuch in Island auf den letzten Abschaum der Winter ist ein bezauberndes Erlebnis. Der Anblick von Schnee Anfahren auf goldenen grünen Weide zu offenbaren ist nichts weniger als magisch. Da die Frostfreizeiten, die Landschaft wird lebendig mit Wildblumen, Felder von Erbsen, Weizen und Sonnenblumen und Bienen und Marienkäfer tanzen in der 24-Stunden Sonnenschein.

Aber es gibt tiefere Magie im Land. Beenden Sie alle Isländer auf der Straße und fragen, ob er glaubt, in Trolle, Elfen, Gnome und Zwerge, und Sie werden wahrscheinlich erhalten eine von zwei Reaktionen: einem verlegenen Grinsen und einem amüsierten Blick; oder gar Zustimmung.

Für eine Kultur in 1.000-jährige Tradition und weitgehend isoliert vom Rest der Welt, die isländische Sprache stammt aus der Zeit der Gründung des Landes. Dies macht es zu einem perfekten Modus für die Tradierung, ganz wörtlich, Märchen.

Eine solche Geschichte erzählt von der Zeit, als Mann zuerst landete am Ufer des Borgarfjodur auf Westisland, am gegenüberliegenden Ufer des heutigen Borgarnes. Trolls war bereits dort leben und waren freundlich zu Elfen, die die Felsen besetzt.

Als Mann bewirtschaftet das Land und das Christentum eingeführt, fuhren sie die Elfen in den Felsen und Hügel, und die Trolle auf der Heide. Die Störung war so groß, ein weiblicher Troll wurde gesagt, um einen Stein auf eine Kirche im Stadtteil Hvanneyri geschleudert haben, als sie ihre Glocken läuten gehört, aber verpasst.

So liest Tryggdatroll (The Last Troll in Englisch), ein Kinder Fabel von der isländischen Autor Steiner Berg geschrieben. Der Fels, Grasteinn, ist immer noch da bis heute und am Stadtrand von der Hauptstadt Reykjavik zu finden.

Wenn nicht Bewirtung Einheimische und Besucher mit seinen Huldufolk (Elfen Leute in isländischen Volkskunde) Geschichten, läuft Herr Berg der Pension am Fossatun - das Ackerland von der Protagonist Tryggdatroll und sein Troll Frau gehört.

Fossatun, gleich neben Trollafoss oder Troll Falls, ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt über kurvenreiche Straßen entlang der Küste und durch hügeliges Weideland, wo hardy Islandpferde grasen, ca. 90 km entfernt von Reykjavik begrenzt.

Die Fossatun Pension (fossatun.is) bietet Open-Air, Thermalbäder und ein Restaurant, das auf dem Rand einer turbulenten Fluss bietet bescheidene isländischen Gerichte sitzt. Aber sein Anspruch auf Ruhm ist der Troll Walk.

Cresting Das Hotel ist ein kurzer Weg mit Troll-Skulptur (einige sagen, sie sind echte Trolle, die in Stein verwandelt worden sind, wenn sie unvorbereitet von der aufgehenden Sonne gefangen wurden), Auszüge Troll Geschichte und verschiedene Aktivitäten für die Troll Versteckte Folk punktiert Jäger. Nennen Sie es Training, wenn man so will, für, wenn Sie auf die Real Suche gehen.

ROCK AND TROLL

Es ist nicht schwer zu sehen, warum die Isländer glauben an die Huldufolk. Mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 300.000, verteilt auf einer Fläche von 100,000sqkm (Singapur ist etwa 700sqkm), gibt es eine Menge von Orten für diese Fabelwesen verborgen zu bleiben.

Aber wenn Sie einen Blick auf diese jenseitige Wesen fangen wollen, unter einem Felsen zu suchen. Und das, in schroffen, Vulkangeformten Island, ist überall.

Die Huldufolk sind so in Island verehrt würde die Straßenverkehrsamt Medien mieten, um auf den Felsen für die Bewohner zu klopfen, bevor sie Straßen bauen. Meistens hatten sie gleich um die Felsen zu gehen, um eine minimale Störung zu gewährleisten.

Viele Geschichten wurden aus fahrenden Eigentümer, die Felsbrocken ohne Prüfung verworfen und den Zorn von erbost Elfen gekeimt.

Wie die Huldufolk aussehen? Es wird gemunkelt, dass Trolle haben dimply Haut. Andere Berichte sagen, Elfen haben spindeldürren Beinen und Ohren; Zwerge sport hingewiesen Hüte und wandte-up-Schuhe; und Gnome sind rund und Smiley.

Da niemand tatsächlich eines dieser Huldufolk gesehen, sind die Beschreibungen bei bestenfalls lückenhaft. Der einzige Weg, um wirklich sagen, was diese geheimnisvollen Wesen aussehen ist es, gehen sie finden sich.

Nichts unversucht lassen.