Warum Sodomie ist schlecht für Ihre Penis

Advertisement

Warum Sodomie ist schlecht für Ihre Penis

Zu den anderen bemerkenswerten Gründe, dass Sie keinen Sex mit Tieren - es ist seltsam, und verdreht, und die Brutto und falsch - eintragen erhöhten Krebsrisiko in die Liste. Eine neue Studie fand heraus, dass Männer, die in Bestialität an einem bestimmten Punkt in ihrem Leben beschäftigt waren doppelt so häufig an Peniskrebs zu bekommen und verzeichnete einen insgesamt höheren Inzidenz von sexuell übertragbaren Krankheiten. Die mit den Männern im ländlichen Brasilien im Alter zwischen 18 und 80 zwischen den durchgeführten Studie festgestellt, dass etwa 35 Prozent von ihnen berichteten, dass sie Sex mit Tieren mag Stuten, Kühe, Schweine und Hühner, die von monatlich bis täglich. Was !?

"Wir denken, dass die intensive und langfristige SWA [Sex mit Tieren] Praxis könnte Mikrotraumata im menschlichen Penis Gewebe zu produzieren ... Die genitalen Schleimhäute der Tiere könnte andere Eigenschaften menschlicher Genitalien haben, und Sekrete der Tiere sind wahrscheinlich verschiedene aus menschlichen Flüssigkeiten ... nicht-menschlichen Sekreten wäre giftig für uns ", erklärte der leitende Forscher. Ich hatte keine Ahnung, dass SWA war so ein großes Problem. Aber anscheinend ist es. Und das nicht nur in Ländern der Dritten Welt. "SWA ist kein sexuelles Verhalten nur für die armen ländlichen Bevölkerung beschränkt", warnte er. Ein Sexualverhalten Studie ergab, dass 36 Prozent der Tier f ** kers leben in großen Städten. Die Forscher wollen, dass wir wissen, dass Zoophilie kann gefährlich für Ihre Gesundheit sein. Ordnungsgemäß, zur Kenntnis genommen. [Live Wissenschaft]