Wie sicher ist Alternative Medizin für Ihr Kind?

Advertisement
Thinkstock
Wie sicher ist Alternative Medizin für Ihr Kind?

Im Jahr 1992 gestaltete zwei Iowans Gesetzgebung, die den Kongress "Schaffung des Amtes für Alternativmedizin oder OAM geführt. Senator Tom Harkin behauptet Blütenpollen hatte seinen Heuschnupfen geheilt und Rep. Berkeley Bedell schwor, dass Kolostrum hatte befreien ihn der Lyme-Borreliose.

Das Journal der American Medical Association berichtet, dass in der Zeit OAM erstellt wurde, war etwa die Hälfte der erwachsenen US-Bevölkerung in irgendeiner Form ergänzende und alternative Medizin (CAM) und 10 Prozent der Kinder hatten versucht.

Bis zum Jahr 2007 war der Anteil für Kinder auf 12 Prozent, ein bescheidener Gewinn gewachsen, aber dennoch es stellt sich die Frage aufwerfen: Ist der alternativen Medizin sicher für Kinder?

MEHR VON MUTTER NATUR NETWORK: 5 Heilpflanzen, können Sie auf der Hand haben

Die National Institutes of Health Zentrum für komplementäre und alternative Medizin (NCAM) 's Website listet einige vernünftige Argumente dafür, warum ein Elternteil sollten nicht blind zu suchen und eine alternative Therapie, um ihr Kind verabreicht:

  • Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Ihre Körper können anders als Erwachsene "Stellen, medizinische Therapien reagieren, einschließlich CAM
  • CAM-Therapien wurden nicht gut bei Kindern untersucht
  • "Natürlich" bedeutet nicht unbedingt "sicher"; CAM-Therapien können Nebenwirkungen haben

Die fünf besten Therapien, nach NCAM, sind:

  • Natürliche Produkte
  • Chiropraktik / Osteopathie
  • Tiefes Atmen
  • Yoga
  • Homöopathie

Zuschläge für Kinder

Omega-3-Präparate gemß der NIH, waren die am häufigsten verwendeten nonvitamin / nichtmineralischen Naturprodukt von Erwachsenen aufgenommen und die am zweithäufigsten von Kindern eingenommen. Aber Ergänzungen können wie Medikamente wirken, und viele sind nicht bei schwangeren Frauen, stillende Mütter oder Kinder getestet, sagt der NIH.

Alternative Medizin für Kinder mit chronischen Erkrankungen

Im Fall von Zerebralparese (CP), die Haltung der CP Internationale Forschungsgemeinschaft für alternative Therapien ist, dass sie bestenfalls zweifelhaft. Eine Kritik von alternativen Therapien, die ursprünglich in Clinical Pediatrics veröffentlicht wurde, analysiert drei Modalitäten für Kinder mit Entwicklungsstörungen.

Das Papier der Autor bewerten eine weniger bekannte Form der CAM: hyperbare Sauerstofftherapie (HBO), die Atmung mehr Sauerstoff beinhaltet als normal. Es kostet $ 4000 (oder $ 100 pro Sitzung, 40 Behandlungen ist die Norm, sagt der Forschung), aber nicht mehr wirksam für die Behandlung von CP als Druckluft. Die Studie der Schluss: "Es gibt keine guten klinischen Beweise für die Verwendung dieser 3 alternative Behandlungen für Zerebralparese zu unterstützen."

Aber Dr. Karen Moody, Gründer und Direktor des Integrative Medizin und Palliative Care Team (IMPACT) an der Kinderklinik im Montefiore in der Bronx, New York, glaubt, andere Formen der Betreuung für Kinder, mit einer konventionellen Behandlung gemischt, kann wirksam sein bei der Linderung von Symptomen der chronische Krankheiten wie Krebs.

"Die Symptome der unheilbaren Krankheiten sind oft schwer zu behandeln, vor allem, wenn ein Kind ist auf einer Vielzahl von Medikamenten; alternative Medizin kann die Lebensqualität, ohne dass mehr Drogen oder Medizin hinzuzufügen verbessern ", sagt Moody, dessen Programm bietet Nacht Yoga-Unterricht; Aromatherapie und Massage-Therapie; Reiki; Kräutermedizin und Nahrungsergänzungsmittel Konsultationen; Akupunktur und andere Eingriffe, die alle während die Kinder in das Programm zu unterziehen wesentliche Heilung gerichtete Behandlungen wie Chemotherapie und Bestrahlung.

Studien über alternative Medizin für Kinder vorhanden sind

Moody sagt: "Es ist einfach nicht wahr", dass es keine Beweise für die Wirksamkeit von alternativen Therapien für Kinder. "Es gibt viele Studien nun an, was wir kostenlose Modalitäten bei der Bewältigung Symptome nennen. Sie sind klein an der Zahl, und nicht so robust und auch Placebo-kontrollierten Studien Unter ausgelegt ", sagt Moody.

Moody fügt hinzu, dass Pharmaunternehmen fehlt auch richtig konzipiert Studien und im klinischen Beweis für ihre Drogen "Wirksamkeit bei Kindern. Der wichtigste Grund aber, dass Beweise fehlen bei der Untersuchung der alternativen Medizin für Kinder, nach Moody, kommt es auf die Finanzierung.

Aber Moody, dessen Programm in der Mitte von einer klinischen Studie Immatrikulation, stellt fest, dass Yoga ist erwiesen, um Schmerzen zu verwalten. Immerhin hat sie gesehen, wie er mit mehreren pädiatrischen Krebspatienten in ihrem Programm geschehen.

Viele andere Praktizierende würden wahrscheinlich zustimmen Moody Behauptung, aber es gibt zu viele Variablen, um zweifelsfrei behaupten, dass Yoga lindert Schmerzen nach einer Meta-Analyse in Kostenlose Therapies in Medicine veröffentlicht wurden, welche feststellen, dass für jetzt, hat Yoga lediglich das "Potenzial für Linderung von Schmerzen. "

MEHR VON MUTTER NATUR NETWORK: 5 Möglichkeiten, um mit Teebaumöl heilen

Das größte Risiko ist die Zurückweisung einer konventionellen Behandlung

Ob Yoga für Schmerz Ihr Kind, Massage gegen Angstzustände oder Akupunktur bei Übelkeit, können alternative Medizin für Kinder gefährlich sein, besonders, wenn der Arzt die Verwaltung es nicht die richtige ist und credentialing nicht mit medizinischen Zustand eines Kindes.

Aber die größte Gefahr, sagt Moody ist, wenn die Eltern wählen, um eine konventionelle Therapie vollständig zu vermeiden.

"Wenn ich Familien, zu erkunden und zu verfolgen Alternativen, ich muss zunächst herausfinden, wenn es eine klare, sichere und wirksame konventionelle Mittel wollen", sagt Moody, der eine hypothetische Situation präsentiert, aber man hat sie mit zu tun gehabt: "Wenn die Eltern der ein Kind mit Leukämie wollte nicht, dass ihr Kind auf eine Chemotherapie erhalten, würde ich zu ihnen sagen: "Es gibt wirklich gute Daten, unterstützt, dass Ihr Kind könnte mit einer Chemotherapie geheilt werden." "

Moody sagt, sie würde auch ihren Glauben in der alternativen Medizin zu überprüfen, sagen die Eltern, dass das Kind Symptome würden mit Akupunktur gelindert werden, und würde in der Eltern besten Interesse sein, beide Ansätze zu versuchen.

Angela Yvonne, eine lizenzierte Akupunkteur und die Senior Career Services Berater bei Pacific College of Oriental Medicine, behauptet, dass die Akupunktur ist sicher für alle, auch Kinder.

"Akupunktur kann sofortige Linderung von Koliken und Verdauungsprobleme bei Neugeborenen zu bringen", sagt Yvonne, die sagt, sie hat die Akupunktur zu einer 1-Wochen altes Baby verabreicht.

Also jetzt, dass Sie mehr Informationen haben, würden Sie haben Ihr Neugeborenes mit Nadeln stecken, wenn er hysterisch weinte? Unter dem Strich, sagt Moody: "Mit der alternativen Medizin, unterstützen wir Sie, wenn es keine andere Option im konventionellen Bereich."

MEHR VON MUTTER NATUR NETWORK: Ovarian Cancer Screening mehr Schaden als Gutes